Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Robert Landgraf

Robert Landgraf

  • Handelsblatt
  • Chefkorrespondent Finanzmärkte

Robert Landgraf (57), Diplom-Kaufmann, ist stellvertretender Leiter des Finanzressorts in Frankfurt. Der Journalist arbeitet seit 1990 beim Handelsblatt und konzentriert sich neben Führungsaufgaben vor allem auf die Bereiche Investmentbanking, Finanzdienstleister, Private Equity und Börsen.

Der verheiratete Vater zweier Kinder hatte an der Fachhochschule Würzburg, der Universität Würzung und der State University of New York at Albany studiert, bevor er seine Laufbahn bei der Regionalzeitung Rheinpfalz, der Augsburger Allgemeinen und dem Wirtschaftsinformationsdienst Platow Brief begann.

Weitere Artikel dieses Autors

J. Christopher Flowers: „90 Prozent der Fintechs werden scheitern“

J. Christopher Flowers

„90 Prozent der Fintechs werden scheitern“

Finanzinvestor J. Christopher Flowers, Gründer von J.C. Flowers & Co, sagt einem Großteil der Fintechs eine schwarze Zukunft voraus. Außerdem äußert er sich über das Investment bei der HSH Nordbank – und zur Zukunft.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

European Private Equity Summit: Firmenjäger strotzen vor Kraft

European Private Equity Summit

Premium Firmenjäger strotzen vor Kraft

Die Beteiligungsbranche hat über 600 Milliarden Euro für Investments zur Verfügung. Doch die Suche fällt schwer – wegen der aktuell hohen Bewertungen. Dabei werden auch Erinnerungen an die Zeit vor der Finanzkrise wach.

von Peter Köhler, Robert Landgraf, Anke Rezmer

KKR-Chef Johannes Huth: „Es kann nicht ewig so weitergehen“

KKR-Chef Johannes Huth

Premium „Es kann nicht ewig so weitergehen“

Der Europa-Chef des Finanzinvestors KKR ist überzeugt, dass Paris und Frankfurt vom Brexit profitieren werden. Im Interview spricht Johannes Huth über politische Risiken und den Boom in der Private-Equity-Branche.

von Daniel Schäfer, Robert Landgraf

Das Geld kehrt zurück: Comeback der Hedgefonds

Das Geld kehrt zurück

Premium Comeback der Hedgefonds

Nach zwei schlechten Jahren hat sich die Branche wieder aufgerappelt: Die Anlagespezialisten beeindrucken durch gute Erträge. Allerdings steigt der Druck auf die Hedgefonds, den Kunden weniger Gebühren zu berechnen.

von Robert Landgraf

Feri-Hedgefondsexperte Marcus Storr: „Die Zeiten der Tempel aus Marmor sind vorbei“

Feri-Hedgefondsexperte Marcus Storr

Premium „Die Zeiten der Tempel aus Marmor sind vorbei“

Der Experte des Vermögensverwalters Feri spricht über Probleme der Hedgefonds, die Geldschwemme und warum Asien aufholt.

von Robert Landgraf

Researchgebühren für Vermögensverwalter: Aktienanalysen mit Preisschild

Researchgebühren für Vermögensverwalter

Premium Aktienanalysen mit Preisschild

Ab 2018 müssen Vermögensverwalter die Marktanalysen von Banken separat bezahlen. Die Großanleger wollen nicht nur genauer aufs Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Manche erwägen, die Kosten an ihre Kunden weiterzugeben.

von Robert Landgraf, Anke Rezmer

Mainfirst-Partner Ebrahim Attarzadeh: „Ich gehe von einer Konsolidierung unter den Analysten aus“

Mainfirst-Partner Ebrahim Attarzadeh

Premium „Ich gehe von einer Konsolidierung unter den Analysten aus“

Ebrahim Attarzadeh, Partner der Bank Mainfirst, spricht im Interview über die Folgen der neuen Regeln im Wertpapierhandel auf die Geschäftsmodelle, die Kosten, die auf Kunden zukommen, und die Qualität des Researchs.

von Robert Landgraf

Börsengang: Voltabox gibt kräftig Gas

Börsengang

Premium Voltabox gibt kräftig Gas

Das Tochterunternehmen des Autozulieferers Paragon will weiter schnell wachsen. Dafür braucht der Systemanbieter für Elektromobilität mehr Kapital. Ein Börsengang ist deshalb nicht ausgeschlossen.

von Robert Landgraf

Bafin-Präsident Felix Hufeld: „Das Finanzsystem ist nicht unverwundbar“

Bafin-Präsident Felix Hufeld

Premium „Das Finanzsystem ist nicht unverwundbar“

Deutschlands oberster Aufseher Felix Hufeld sieht viele neue Gefahren für das Finanzsystem. Im Interview spricht er über die Vorhersehbarkeit von Katastrophen, Cyberattacken und unmoralische Planspiele mit Mitarbeitern.

von Peter Köhler, Robert Landgraf, Yasmin Osman

Kommentar zur Anlagestrategie: Finger weg von Autoaktien

Kommentar zur Anlagestrategie

Premium Finger weg von Autoaktien

Aktien der Fahrzeughersteller sind derzeit günstig zu haben. Nicht nur Fonds für Nachhaltigkeit, sondern auch Anleger sollten sie trotzdem meiden. Denn sie haben keine Zukunft. Ein Kommentar.

von Robert Landgraf

Stada-Übernahme gelingt : Votum mit etlichen Makeln

Stada-Übernahme gelingt

Premium Votum mit etlichen Makeln

Die Stada-Übernahme ist im zweiten Anlauf doch noch geglückt. Um beim hessischen Pharmahersteller jetzt durchstarten zu können, brauchen die Finanzinvestoren noch weitere Aktien von Hedgefonds.

von Robert Landgraf, Maike Telgheder

Rechtsexperte über Anleihenkäufe: „Es gibt gute Argumente für die EZB“

Rechtsexperte über Anleihenkäufe

Premium „Es gibt gute Argumente für die EZB“

Sind die Anleihenkäufe der EZB rechtskonform? Anwalt Christoph Schalast sieht Graubereiche zwischen erlaubter Geldpolitik und verbotener Wirtschaftspolitik. Der EuGH müsse nun ein salomonisches Urteil fällen, sagt er.

von Robert Landgraf

Private Equity – der riskante Boom: Angriff der Firmenjäger

Private Equity – der riskante Boom

Premium Angriff der Firmenjäger

Angelsächsische Finanzinvestoren sind eine immer größer werdende Macht in der deutschen Wirtschaft. Sie sind an mehr als 5000 Unternehmen beteiligt. Doch sie laufen Gefahr, Opfer ihres eigenen Erfolgs zu werden.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

JP-Morgan-Manager Christian Kames: „Dieselaffäre bietet neue Chancen, sich günstig einzukaufen“

JP-Morgan-Manager Christian Kames

Premium „Dieselaffäre bietet neue Chancen, sich günstig einzukaufen“

Der Deutschland-Chef für das Investmentbanking bei JP Morgan erwartet den Einstieg von Investoren in die Automobilbranche. Im Interview spricht er zudem über Industrien, die ihren Zenit überschritten haben.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

Bund- und Länderbeteiligungen: Heikle Doppelrolle

Bund- und Länderbeteiligungen

Premium Heikle Doppelrolle

Aktionärsberater, Investoren und Governance-Experten fordern unabhängige Landesvertreter im VW-Aufsichtsrat. Sie warnen vor dem Interessenkonflikt, wenn Politiker als Kontrolleure in Unternehmen entsendet werden.

Deutsche Börse: Der gelähmte Konzern

Deutsche Börse

Premium Der gelähmte Konzern

Schockstarre in Eschborn: Die Ermittlungen gegen Börsenchef Kengeter blockieren das Unternehmen. Erste Politiker dringen auf seine Ablösung, Investoren fordern eine schnelle Entscheidung. Die Zeit drängt.

von Michael Brächer, Andreas Kröner, Jan Hildebrand, Robert Landgraf, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Chef des Staatsfonds Temasek: „Uns reizt der Mittelstand in Deutschland“

Chef des Staatsfonds Temasek

Premium „Uns reizt der Mittelstand in Deutschland“

Der Europachef des Singapurer Staatsfonds ist auf „Perlensuche“ in Europa. Im Interview spricht er über sein Interesse am deutschen Mittelstand, die Strategie von Temasek und die politischen Gefahren für Investoren.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

Folgen der Währungsentwicklung: Aktien, die vom Euro-Höhenflug profitieren

Folgen der Währungsentwicklung

Premium Aktien, die vom Euro-Höhenflug profitieren

Der Euro gewinnt Woche für Woche an Wert gegenüber dem US-Dollar. Vorerst sehen Experten kein Ende des Höhenflugs. Das hat auch Konsequenzen für die Firmengewinne und Aktienkurse der Unternehmen.

von Anke Rezmer, Robert Landgraf

Kommentar zum Börsenherbst: Aktienmärkte zwischen Schein und Sein

Kommentar zum Börsenherbst

Premium Aktienmärkte zwischen Schein und Sein

Die Märkte zeigen sich zu optimistisch, Anleger täten gut daran, der allgemein herrschenden Euphorie zu misstrauen. Die Zeichen mehren sich, dass der Börse ein heißer Herbst bevorsteht. Ein Kommentar.

von Robert Landgraf

Cerberus steigt bei der Commerzbank ein: Hilfe vom Höllenhund

Cerberus steigt bei der Commerzbank ein

Premium Hilfe vom Höllenhund

Der US-Finanzinvestor Cerberus wird zum Großaktionär der Commerzbank. Der Aktienkauf gilt als Vertrauensbeweis für die Umbaupläne des Topmanagements. Ob der Umbau gelingt, ist aber unsicher.

von Michael Brächer, Jan Hildebrand, Robert Landgraf

Crédit-Agricole-Banker Jean-Yves Hocher: „Das könnte das globale Wachstum bremsen“

Crédit-Agricole-Banker Jean-Yves Hocher

Premium „Das könnte das globale Wachstum bremsen“

Jean-Yves Hocher, Investmentbanking-Chef der französischen Crédit Agricole, spricht im Interview über die Gefahren fauler Kredite, den frischen Wind durch Frankreichs neuen Präsidenten Macron und mögliche Zukäufe.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

Cerberus: Finanzinvestor prüft Einstieg bei Commerzbank

Cerberus

Finanzinvestor prüft Einstieg bei Commerzbank

Der US-Finanzinvestor Cerberus soll seine Fühler nach der Commerzbank ausgestreckt haben. Die Spekulationen beflügeln den Aktienkurs der Bank. Doch der Einstieg ist alles andere als ausgemacht.

von Michael Brächer, Robert Landgraf

Stada: Neuer Vorstand, altes Ziel

Stada

Premium Neuer Vorstand, altes Ziel

Auch mit der frisch inthronisierten Führung bleibt Stada ein Übernahmekandidat. Die Finanzinvestoren Bain und Cinven prüfen einen weiteren Anlauf. Sie wurden von dem Chefwechsel allerdings völlig überrascht.

von Maike Telgheder, Robert Landgraf, Siegfried Hofmann, Tanja Kewes

CFO des Monats – Marc Spieker, Eon: Vertrauensbildende Maßnahmen

CFO des Monats – Marc Spieker, Eon

Premium Vertrauensbildende Maßnahmen

Marc Spieker hat die Aufspaltung organisiert. Jetzt will der Eon-Finanzchef die Investoren vom Geschäft mit der Energiewende überzeugen. Vertrauen aufbauen musste der gebürtige Essener aber zunächst in eigener Sache.

von Jürgen Flauger, Robert Landgraf

Aktie unter der Lupe: Eine Geldquelle sprudelt bei Nestlé

Aktie unter der Lupe

Premium Eine Geldquelle sprudelt bei Nestlé

Ein einflussreicher Finanzinvestor hat ein gigantisches Aktienrückkaufprogramm bei Nestlé erwirkt. Für die Aktionäre ist das eine positive Nachricht – Analysten sehen nun Kurschancen für die Aktie.

von Robert Landgraf

Gescheiterte Übernahme: Stada will es jetzt alleine schaffen

Gescheiterte Übernahme

Premium Stada will es jetzt alleine schaffen

Die Übernahme des Pharmakonzerns durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven ist knapp gescheitert. Daraufhin betont Stada seine eigene Kraft. Die Märkte setzen aber auf eine neue Offerte von Investoren.

von Maike Telgheder, Robert Landgraf, Siegfried Hofmann

Kommentar zu Angriff auf Nestlé: Hedgefonds, die neue Macht

Kommentar zu Angriff auf Nestlé

Premium Hedgefonds, die neue Macht

Third Point greift den Nestlé an. Der Vorstoß zeigt: Aktivistische Hedgefonds nehmen sich Firmen in Europa vor, nachdem in den USA neue Ziele schwieriger zu finden sind. Ein Kommentar.

von Robert Landgraf

Investmentbanken: Die Mega-Deals von morgen

Investmentbanken

Premium Die Mega-Deals von morgen

Die Digitalisierung gibt dem Geschäft der Investmentbanken mit Fusionen und Übernahmen neue Impulse. Experten hoffen vor allem im Technologiesektor auf deutlich mehr Zusammenschlüsse.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

Nach dem Brexit: Nomura zieht es nach Frankfurt

Nach dem Brexit

Nomura zieht es nach Frankfurt

Zwar steigen die Chancen auf einen weichen Brexit, aber viele Banken wollen trotzdem aus London weg. Die Investmentbank Nomura hat sich für Frankfurt als EU-Hauptquartier entschieden. Weitere Banken aus Tokio folgen.

von Robert Landgraf

Börsengänge in Deutschland: Mit Schwung ins zweite Halbjahr

Börsengänge in Deutschland

Premium Mit Schwung ins zweite Halbjahr

Bei Börsengängen lief es bislang enttäuschend. Erst mit dem geplanten IPO von Delivery Hero Ende Juni keimt neue Hoffnung auf. Dabei bieten sich Unternehmen beste Voraussetzungen, um den Sprung aufs Parkett zu wagen.

von Robert Landgraf

IPO-Experte Stefan Albrecht: „Das Marktumfeld für Unternehmen ist hervorragend“

IPO-Experte Stefan Albrecht

Premium „Das Marktumfeld für Unternehmen ist hervorragend“

Die IPO-Bilanz war im ersten Halbjahr durchwachsen. Rothschild-Banker Stefan Albrecht spricht im Interview über neue Börsenkandidaten für die zweite Jahreshälfte, hohe Kurse und kauffreudige Investoren.

von Robert Landgraf

Deka-Fondsmanager Michael Schmidt: „Regeln muss man einhalten“

Deka-Fondsmanager Michael Schmidt

Premium „Regeln muss man einhalten“

Der Manager der Fondsgesellschaft Deka Investment spricht über die Fehler der Konzerne bei Hauptversammlungen und gibt einen Ausblick auf ein Thema, das die Aktionärstreffen im nächsten Jahr beherrschen wird.

von Robert Landgraf, Michael Maisch

Brexit-Verhandlungen: Die Zweifel der britischen Banken

Brexit-Verhandlungen

Premium Die Zweifel der britischen Banken

Londons Geldhäuser hoffen auf einen weichen Brexit, rechnen aber weiter mit dem Schlimmsten. An ihren Umzugsüberlegungen halten sie fest. Kommen Tausende Banker nach Frankfurt? Anträge für Lizenzen liegen bereits vor.

von Michael Brächer, Robert Landgraf, Katharina Slodczyk

Europas Versicherer: Aktienrückkäufe werden immer beliebter

Europas Versicherer

Premium Aktienrückkäufe werden immer beliebter

Versicherer wie Allianz und Munich Re wollen mit Aktienrückkäufen den Kurs treiben. Anleger schätzen dies als Dividendenersatz. Im Vergleich zu den USA kaufen die Europäer dennoch wenig Aktien zurück.

von Robert Landgraf

Auch Cerberus bietet für HSH: Ein Höllenhund im Datenraum

Auch Cerberus bietet für HSH

Premium Ein Höllenhund im Datenraum

Der US-Finanzinvestor Cerberus will bei der Privatisierung der Landesbank mitmischen. Der Beteiligungsfonds ist der zweite Finanzinvestor, dessen Interesse an der dauerkriselnden Landesbank bekannt wird.

von Frank Matthias Drost, Robert Landgraf, Daniel Schäfer

German Private Equity Barometer: Finanzinvestoren wissen nicht wohin mit dem Geld

German Private Equity Barometer

Premium Finanzinvestoren wissen nicht wohin mit dem Geld

Die Beteiligungsmanager haben enorm viel Kapital. Doch attraktive Übernahmeobjekte werden rarer, und die Einstiegspreise steigen. Viel Bewegung erwarten die Investoren in der Automobilbranche.

von Peter Köhler, Robert Landgraf

Nach gescheiterter Megafusion: Aktionärsberater schießt gegen Börsenchef Kengeter

Nach gescheiterter Megafusion

Premium Aktionärsberater schießt gegen Börsenchef Kengeter

Nach der gescheiterten Fusion mit der LSE wächst der Widerstand gegen den Vorstand der Deutschen Börse. Der mächtige Aktionärsberater Hermes will das Führungsgremium nicht entlasten – und fordert eine Kürzung der Boni.

von Michael Brächer, Daniel Schäfer, Robert Landgraf, Katharina Slodczyk

Einkaufstour in Deutschland: Chinesische Investoren sind mit aller Macht zurück

Einkaufstour in Deutschland

Premium Chinesische Investoren sind mit aller Macht zurück

Durch Kapitalverkehrskontrollen wollte Peking den Übernahmeappetit ihrer Großkonzerne zügeln. Doch von Abebben der Investitionsflut keine Spur: Chinesische Firmen kaufen munter weiter zu – vor allem in Deutschland.

von Robert Landgraf, Peter Köhler

Managergehälter: Investoren sind erzürnt über SAP-Aufsichtsrat

Managergehälter

Premium Investoren sind erzürnt über SAP-Aufsichtsrat

Die Vorstandsvergütung ärgert einige SAP-Aktionäre: Namhafte Investoren wollen dem Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung die Entlastung verweigern. Auch die unklare Nachfolge für Chefkontrolleur Plattner sorgt für Unmut.

von Christof Kerkmann, Robert Landgraf, Daniel Schäfer

Gesellschaftsrechtler Klaus W. Riehmer: „Entscheidend sind gute Argumente des Vorstands“

Gesellschaftsrechtler Klaus W. Riehmer

Premium „Entscheidend sind gute Argumente des Vorstands“

Klaus W. Riehmer, einer der renommiertesten Gesellschaftsrechtler in Deutschland, erklärt, warum der Einfluss der Fondsgesellschaften in Deutschland wächst und warum Anfechtungsklagen der Aktionäre für das Unternehmen...

von Robert Landgraf, Peter Köhler

Hauptversammlungen von Dax-Konzernen: Aufstand der Aktionäre

Hauptversammlungen von Dax-Konzernen

Premium Aufstand der Aktionäre

Der Versicherer Munich Re bekam es als Erster zu spüren: Die Investoren sind nicht länger bereit, den Konzernen Blankovollmachten für Kapitalerhöhungen zu geben. Diese Erfahrung werden noch andere Dax-Unternehmen machen.

von Robert Landgraf, Peter Köhler, Carsten Herz

CFO des Monats – Nicolas Peter, BMW: Der Mann für die Leistungsseite

CFO des Monats – Nicolas Peter, BMW

Premium Der Mann für die Leistungsseite

Der neue BMW-Finanzchef gilt als scharfer Analytiker. Nicolas Peter muss die Mittel einsammeln, die der Konzern für die Entwicklung von Elektronantrieben und selbstfahrenden Autos braucht. Er tritt in große Fußstapfen.

von Markus Fasse, Robert Landgraf

Banken-Abwanderung aus London: Frankfurt ist Favorit – mit Schwächen

Banken-Abwanderung aus London

Premium Frankfurt ist Favorit – mit Schwächen

Frankfurt hat unter Bankmitarbeitern nicht das beste Image. Bei Managern, die die Brexit-Pläne der Institute forcieren, hat die Stadt indes gute Karten und steht bei einer ganzen Reihe von Häusern ganz oben auf der...

von Michael Brächer, Robert Landgraf, Katharina Slodczyk

Auslandsbanken-Präsident Stefan Winter: „10.000 neue Jobs in Frankfurt sind realistisch“

Auslandsbanken-Präsident Stefan Winter

Premium „10.000 neue Jobs in Frankfurt sind realistisch“

Stefan Winter, Verbandschef und UBS-Manager, glaubt, dass in Frankfurt Tausende Stellen entstehen könnten. Im Gespräch erklärt er, wieso sich Banken mit ihren Plänen bedeckt halten und wie die Mainmetropole punkten kann.

von Michael Brächer, Robert Landgraf

Börsen-Hausse ohne Ende: Ein Hoch auf den Dax

Börsen-Hausse ohne Ende

Premium Ein Hoch auf den Dax

Der deutsche Leitindex hat nach dem Sieg Macrons im ersten Wahlgang der Präsidentenwahlen in Frankreich sein bisheriges Allzeithoch von 2015 überstiegen. Der neue Rekord des Dax dürfte erst der Anfang sein. Eine Analyse.

von Robert Landgraf

Morgan-Stanley-Analyst Bruce Hamilton: „Wir sehen kaum Anzeichen, dass der Preisdruck nachlässt“

Morgan-Stanley-Analyst Bruce Hamilton

Premium „Wir sehen kaum Anzeichen, dass der Preisdruck nachlässt“

Morgan-Stanley-Analyst Bruce Hamilton hat ein Buch über das schwierige Umfeld für die Vermögensverwalter geschrieben. Im Interview spricht er über Fusionen und Verschiebungen der Investitionsflüsse.

von Robert Landgraf, Peter Köhler

Fonds-Management: Das große Fressen

Fonds-Management

Premium Das große Fressen

In der europäischen Fondsbranche waren die jüngsten Übernahmen nur der Startschuss für eine Konsolidierung. Die Branche steht vor massiven Veränderungen. Die nächsten Fusionskandidaten werden schon gehandelt.

von Robert Landgraf, Peter Köhler

Gescheiterte Fusion mit der LSE: Deutsche-Börse-Chef Kengeter gibt Fehler zu

Gescheiterte Fusion mit der LSE

Premium Deutsche-Börse-Chef Kengeter gibt Fehler zu

Nach der gescheiterten Fusion mit der Londoner Börse präsentiert sich Carsten Kengeter im Gespräch mit dem Handelsblatt überraschend selbstkritisch. Der Topmanager will aber weitermachen – wenn der Aufsichtsrat ihn...

von Michael Brächer, Daniel Schäfer, Robert Landgraf

Private Equity in der Kritik: Bitte keine neue Heuschreckenplage

Private Equity in der Kritik

Premium Bitte keine neue Heuschreckenplage

Vor Jahren geißelte der damalige SPD-Chef Müntefering die Exzesse privater Großinvestoren als gefräßige Heuschrecken. Nun fällt Private Equity in alte Muster zurück. Das Problem ist das viele Geld. Eine Analyse.

von Robert Landgraf

Stada-Manager Wiedenfels und Oetker: „Jeder Aktionär wird Geld verdienen“

Stada-Manager Wiedenfels und Oetker

Premium „Jeder Aktionär wird Geld verdienen“

Der Vorstandsvorsitzende und der Aufsichtsratschef glauben, dass es bei dem Deal keine Verlierer gibt. Im Interview erläutern sie, warum Bain Capital und Cinven den Zuschlag erhielten und wie es nun mit Stada weitergeht.

von Siegfried Hofmann, Robert Landgraf

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×