Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2001

15:51 Uhr

dpa ZEULENRODA. Einen Tag nach dem Insolvenzantrag für die Zeuro Möbelwerk GmbH wurden in Zeulenroda (Landkreis Greiz) am Freitag weiter Schlafzimmermöbel produziert. Die Fertigung sei bis Mitte Februar gesichert, sagte der Vertriebsleiter August Werle. Zeuro bediene weiter seine Kunden und nehme auch neue Aufträge an. Der Betrieb steht wegen der Rückforderung von EU-Beihilfen in Höhe von rund 35 Mill. DM vor dem Aus.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×