Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.03.2003

13:48 Uhr

Rückgang um sechs Prozent

Weniger Baugenehmigungen erteilt

Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland ist 2002 deutlich gesunken. Im vergangenen Jahr wurde der Bau von 274 100 Wohnungen genehmigt. Das seien rund sechs Prozent weniger als 2001, teilte das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mit.

HB/dpa WIESBADEN. Im Vergleich zu 1994, als bedingt durch die Einheit mit 712 600 die bisher meisten Wohnungen genehmigt wurden, ist dies sogar ein Rückgang um mehr als 60 %.

Deutlich weniger Baugenehmigungen gab es 2002 vor allem für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (minus 15,2 %). Ebenfalls geringer war die Zahl der Genehmigungen von Neubauwohnungen in Zweifamilienhäusern (minus 2,8 %).

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×