Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2002

10:59 Uhr

Rückkehr in Gewinnzone 2002 bekräftigt

Parsytec verbucht Großauftrag

Die Parsytec AG, Aachen, hat von der Heimann Systems GmbH einen Auftrag über 5 Mill. ? zur Lieferung von Machine-Vision-Systemlösungen erhalten. Wie der Hersteller von Software-Lösungen für die Oberflächen-Qualitätskontrolle von Bahnwaren am Donnerstag mitteilte, wird Parsytec von Mitte 2002 bis Ende 2003 insgesamt 300 Machine-Vision-Systemlösungen an Heimann ausliefern.

vwd AACHEN. Dank dieses Auftrags sehe sich Parsytec in ihrer Erwartung bestärkt, im Jahr 2002 die Rückkehr zur Profitabilität und ein Umsatzwachstum von 30 % bis 50 % zu erreichen.

Das historische OEM-Geschäft (Lieferung von Embedded Parallel Systems an Investitionsgüterhersteller) habe für Parsytec auf Grund des begrenzten Marktpotenzials keine strategische Bedeutung und schien 2001 bereits ausgelaufen. Der in dieser Höhe unerwartete Auftrag stelle in einem noch gedämpften Weltwirtschaftsumfeld einen "willkommenen Rückenwind" für die Investitionskraft in Parsytecs Hauptgeschäft, die Softwarelösungen für die Oberflächeninspektion von Bahnwaren, dar. So plane Parsytec unter anderem, im laufenden Quartal mit HTS 4.1 ein wichtiges Release in den Markt einzuführen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×