Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.06.2000

13:34 Uhr

  • 21.10.1999: Die Aufsichtsräte von RWE und VEW geben grünes Licht für Fusionsverhandlungen
  • 23.02.2000: Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Düsseldorf legen die Konzernchefs Dietmar Kuhnt (RWE) und Gert Maichel (VEW) erstmals das Konzept für den geplanten Zusammenschluss vor.
  • 04.05.2000: Die Aufsichtsräte von RWE und VEW stimmen in getrennten Sitzungen dem Verschmelzungsvertrag zu, mit dem Einzelheiten der Fusion geregelt werden
  • 27.06.2000: Die VEW-Aktionäre billigen den Zusammenschluss mit einer überwältigenden Mehrheit von 99,9 %
  • 29.06.2000: Die Aktionäre des RWE-Konzerns sind bei einer außerordentlichen Hauptversammlung zur Abstimmung über die Fusion aufgerufen, die mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Juli 2000 erfolgen soll.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×