Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2002

09:16 Uhr

SAP deutlich fester

Dax eröffnet kaum verändert

Die deutschen Aktienwerte sind am Donnerstag wenig verändert in den Handel gestartet. Nach guten Vorgaben aus den USA legten die Technologiewerte zu. Die Aktien von SAP profitierten zudem von einer Anhebung des Kursziels und der Gewinnprognosen durch die Investmentbank Goldman Sachs, sagten Händler.

Reuters FRANKFURT. Mit Spannung warte der Markt auf die Geschäftsergebnisse des finnischen Handy-Konzerns Nokia und die Rede des US-Notenbankchefs Alan Greenspan.

Der Deutsche Aktienindex (Dax) lag nach wenigen Handelsminuten nahe dem Vortagesschluss bei 5 162 Punkten. Elf Gewinnern standen 19 Verlierer gegenüber. Der MDax für die mittelgroßen Werte notierte wenige Minuten nach Handelsbeginn 0,17 % fester bei 4 424 Punkten.

Deutsche Post standen zu Handelsbeginn deutlich unter Druck und lagen zunächst mit Abstand an der Spitze der Dax-Verlierer. Grund für die Abgaben waren Berichte, denen zufolge der Bundesrechnungshof verlangt, dass das Unternehmen künftig jährlich 450 Mill. ? Umsatzsteuer mehr zahlen soll. Nachdem die Post die Nachricht dementiert hat, verringert die Aktie ihre Verluste auf ein Minus von 0,4 % auf 15,67 ?.

SAP legen um 1,9 % auf glatt 168,00 ? zu. Beflügelt wird die Aktie von positiven Analystenkommentaren. So erhöhen Lehman Brothers die Gewinnschätzung für 2002 und 2003. Analystin Coleen Kaiser begründet dies mit dem verbesserten Ausblick und dem starken vierten Quartal. Die Analysten von Goldman Sachs heben das Kursziel für SAP für 2002 auf 200 ? von 175 ? an. Volkswagen setzen ihre gute Entwicklung vom Vortag fort und verteuern sich um 0,9 % auf 52,75 ?.

Als sehr positiv schätzt ein Analyst den Umsatz von Wella für das vergangene Jahr ein, der die Prognosen deutlich übertroffen habe. Allerdings habe die Aktie in jüngster Zeit bereits stark zugelegt. Den nächsten Widerstand sehe er daher bei 58 ?. Wella rücken um 0,4 % auf 55,20 ? vor.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×