Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Daniel Schäfer ist Ressortleiter Finanzen.

Daniel Schäfer

  • Handelsblatt
  • Leiter Finanzzeitung

Schäfer studierte Politik, internationale Beziehungen, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften an der University of Kent in England und der Universität Hohenheim in Stuttgart. Seine journalistische Laufbahn startete Schäfer 1997 bei Reuters. Für die „FAZ“ berichtete er von 2004 an über Großbanken, Beteiligungskapital, den Finanzmarkt und die Folgen der Hypothekenkrise. Seit 2008 schrieb er für die „Financial Times“ in Frankfurt und London. Seit Januar 2015 leitet er das Finanzressort des Handelsblatts.

Weitere Artikel dieses Autors

Fusionspläne der Deutschen Börse: Ende einer Irrfahrt

Fusionspläne der Deutschen Börse

Premium Ende einer Irrfahrt

Die EU-Kommission wird der geplanten Fusion mit der Londoner Börse am Mittwoch den Todesstoß verpassen. Für das Management der Deutschen Börse heißt es nun: Es muss die Investoren neu für sich gewinnen. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

Deutsche Bank: Eine Frage des Gehalts

Deutsche Bank

Premium Eine Frage des Gehalts

Der Bonus sollte eine Sondervergütung für außergewöhnliche Leistungen sein. Das ist er aber schon lange nicht mehr. Unternehmen wie die Deutsche Bank sollten ihre Vorstandsvergütungen überdenken. Ein Kommentar.

von Daniel Schäfer

Deregulierung in den USA: Gefährliches Spiel mit den Banken

Deregulierung in den USA

Premium Gefährliches Spiel mit den Banken

Nach der Finanzkrise hat die internationale Staatengemeinschaft die Bankenbranche stabiler und sicherer gemacht. Nun droht die aufgebaute neue Ordnung auseinanderzubrechen. Das hätte fatale Folgen. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

Geldpolitik der EZB: Von der Federal Reserve lernen

Geldpolitik der EZB

Premium Von der Federal Reserve lernen

Statt wie die Fed endlich damit zu beginnen, aus der ultralockeren Geldpolitik auszusteigen, scheint Draghi immer neue Ausreden dafür zu finden, die Gelddruckmaschine weiter auf Hochtouren laufen zu lassen. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

Rettungsplan für die Deutsche Bank: John Cryan und die Operation „Eichenbaum“

Rettungsplan für die Deutsche Bank

Premium John Cryan und die Operation „Eichenbaum“

Viele Monate lang brütete die Deutsche Bank über ihrer neuen Strategie. Jetzt steht der Plan von Vorstandschef John Cryan. Er will das Geldinstitut nicht nur sanieren, sondern auch eine neue Kultur verankern.

von Michael Maisch, Daniel Schäfer

Deutsche-Bank-Chef Cryan im Exklusiv-Interview: „Man sollte niemals nie sagen“

Deutsche-Bank-Chef Cryan im Exklusiv-Interview

Premium „Man sollte niemals nie sagen“

John Cryan muss die Deutsche Bank retten. Eine unmögliche Mission? Im Interview spricht er über seinen Plan, das Ende der kurzfristig orientierten Händlermentalität, geißelt hohe Boni und blickt auf die eigene Zukunft.

von Sven Afhüppe, Michael Maisch, Daniel Schäfer

Deutsche-Bank-Chef: Cryan kündigt Job- und Filialabbau an

Deutsche-Bank-Chef

Cryan kündigt Job- und Filialabbau an

Laut Deutsche-Bank-Chef John Cryan werden durch die Integration der Postbank Jobs wegfallen. Im Exklusiv-Interview mit dem Handelsblatt warnt Cryan zudem vor einem Wettrüsten bei den Managergehältern.

von Sven Afhüppe, Michael Maisch, Daniel Schäfer

Carlyle-Chef David M. Rubenstein: „Ich arbeite härter als je zuvor“

Carlyle-Chef David M. Rubenstein

Premium „Ich arbeite härter als je zuvor“

Der Mitgründer der Private-Equity-Firma investiert gerne in Deutschland und hält Europa für unterbewertet. Im Interview spricht er über sinkende Renditen, positive Impulse von Trump und warum der Ruhestand warten kann.

von Peter Köhler, Kevin O'Brien, Daniel Schäfer

Deutsche Bank Privatkundengeschäft: Die acht wichtigsten Antworten zur Integration der Postbank

Deutsche Bank Privatkundengeschäft

Premium Die acht wichtigsten Antworten zur Integration der Postbank

Eigentlich wollte die Deutsche Bank ihre Privatkundentochter verkaufen. Doch weil dies nicht gelang, will das Institut aus der Not nun eine Tugend machen – und Größenvorteile nutzen. Was die Rolle rückwärts bedeutet.

von Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Deutsche Bank: Die vier Probleme von Cryans Strategieschwenk

Deutsche Bank

Premium Die vier Probleme von Cryans Strategieschwenk

Lange hat John Cyran mit einer Strategie herumlaviert, die eigentlich keine war – sein bislang größter Fehler. Nun traut er sich endlich, eigene Akzente zu setzen. Doch das Konzept bringt Probleme mit sich. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

Deutsche Bank : Ein Sanierungsplan mit Tücken

Deutsche Bank

Premium Ein Sanierungsplan mit Tücken

Die Deutsche Bank will sich neu erfinden: Mit einer neuen Strategie und einer neuen Führung sucht das Institut den Weg aus der Krise. Die Aktionäre wird das noch einmal Milliarden kosten.

von Daniel Schäfer, Michael Maisch

Geschäftsmodell der Deutschen Bank: Die neue Drei-Säulen-Strategie

Geschäftsmodell der Deutschen Bank

Premium Die neue Drei-Säulen-Strategie

Die Deutsche Bank integriert die Postbank und fusioniert das Firmenkunden- mit dem Handelsgeschäft. Damit steht sie künftig auf drei Säulen. Im Investmentbanking kehrt die Bank in gewisser Weise zu ihren Wurzeln zurück.

von Michael Maisch, Daniel Schäfer

Deutsche Bank: John Cryans Kronprinzen

Deutsche Bank

Premium John Cryans Kronprinzen

Der bisherige Finanzvorstand Marcus Schenck und der Privat- und Firmenkundenvorstand Christian Sewing sind das Powerduo der Deutschen Bank. Als Stellvertreter von John Cryan laufen sie sich für dessen Nachfolge warm.

von Daniel Schäfer

Massive Kapitalerhöhung geplant: Deutsche Bank will acht Milliarden Euro aufnehmen

Massive Kapitalerhöhung geplant

Deutsche Bank will acht Milliarden Euro aufnehmen

Deutschlands größtes Geldhaus wagt noch einmal einen großen Wurf, um aus der Krise zu kommen. Acht Milliarden Euro frisches Kapital will die Deutsche Bank aufnehmen. Auch die Führung wird neu geordnet.

von Michael Maisch, Daniel Schäfer

Bank-of-America-Chef Brian Moynihan: „Die Menschen in den USA sind sehr enthusiastisch“

Bank-of-America-Chef Brian Moynihan

Premium „Die Menschen in den USA sind sehr enthusiastisch“

Der Top-Banker sieht eine Aufbruchstimmung bei den US-Firmen. Im Interview warnt er zugleich vor riskanten Schattenbanken und erklärt, warum die durch Megadeals groß gewordene Bank keinen Appetit mehr auf Zukäufe hat.

von Daniel Schäfer

Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter: Kleine Schritte statt großer Pläne

Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter

Premium Kleine Schritte statt großer Pläne

Die Fusion der Deutschen Börse mit der London Stock Exchange steht vor dem Aus, auch wegen handwerklicher Fehler. Jetzt muss Chef Carsten Kengeter die Strategie ändern – und womöglich auch sich selbst.

von Michael Brächer, Daniel Schäfer

LSE und Deutsche Börse: Die geplatzte Hochzeit

LSE und Deutsche Börse

Premium Die geplatzte Hochzeit

Die Fusionspläne von Börsenchef Carsten Kengeter stehen vor dem Aus. Offenbar finden Deutsche Börse und LSE in der Standortfrage nicht mehr zusammen. Für Kengeter ist die geplatzte Hochzeit eine schwere Niederlage.

Gehaltsexzesse in Chefetagen: Aktionäre an die Macht!

Gehaltsexzesse in Chefetagen

Premium Aktionäre an die Macht!

Mit den populistischen Vorschlägen der SPD werden Gehaltsexzesse nicht verhindert. Vielmehr sollten Aktionäre ihre Stimme nutzen und gegen überbezahlte Manager rebellieren. Andere Länder sind da weiter. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

BGH-Urteil: Der letzte Weckruf für die Bausparkassen

BGH-Urteil

Premium Der letzte Weckruf für die Bausparkassen

Der Sieg vor Gericht ist für die Branche zwar ein Erfolg. Doch er kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass Bausparen in der jetzigen Form keine Zukunft hat. Die Bausparkassen müssen sich neu erfinden. Ein Kommentar.

von Daniel Schäfer

Chinesischer Aktionär für die Deutsche Bank: Vertrauensbeweis aus Fernost

Chinesischer Aktionär für die Deutsche Bank

Premium Vertrauensbeweis aus Fernost

Der neue Aktionär aus China kam für die Deutsche Bank nicht überraschend. Der Mischkonzern HNA hat nicht nur beim Aufsichtsrat, sondern auch bei der Regierung vorgefühlt. Die Rückendeckung kann das Institut gebrauchen.

von Michael Maisch, Daniel Schäfer

US-Banken im Höhenrausch: Die riskante Wette

US-Banken im Höhenrausch

Premium Die riskante Wette

Die Hoffnung auf laxere Regeln und höheres Wachstum treibt die Kurse der US-Banken auf Rekordwerte. Die Sorgen vor neuen Risiken hält der Chef der Bank of America für unbegründet. Doch die Euphorie könnte zu weit gehen.

Paypal-Chef Dan Schulman: „Ein Krieg gegen das Bargeld“

Paypal-Chef Dan Schulman

Premium „Ein Krieg gegen das Bargeld“

Der Chef des Bezahldienstes erklärt, weshalb das Handy bald die Bankfiliale ablöst, es dennoch lange dauern wird, bis Cash nicht mehr King ist – und wie es sich für einen Topmanager anfühlt, als Obdachloser zu leben.

von Daniel Schäfer

VTB-Bank-Chef Andrey Kostin: „Frankfurt soll das Hauptquartier dieser Bank werden“

VTB-Bank-Chef Andrey Kostin

Premium „Frankfurt soll das Hauptquartier dieser Bank werden“

Die VTB-Bank, Russlands zweitgrößtes Geldhaus, will ihr Europa-Geschäft in Deutschland bündeln. Im Interview spricht Chef Andrey Kostin über neue Mitarbeiter, Nebenwirkungen der Globalisierung und Trumps Realismus.

von Daniel Schäfer

Deutsche-Bank-Vorstand Christian Sewing: „Der Bonusverzicht hat etwas mit Anstand zu tun“

Deutsche-Bank-Vorstand Christian Sewing

Premium „Der Bonusverzicht hat etwas mit Anstand zu tun“

Die Deutsche Bank will 2017 erstmals seit zwei Jahren wieder profitabel werden, sagt der Privatkundenchef. Im Interview spricht er zudem über den Bonusverzicht des Vorstands und die mögliche Reintegration der Postbank.

von Daniel Schäfer, Sven Afhüppe

Trump und der US-Dollar: Furcht vor dem Abwertungswettlauf

Trump und der US-Dollar

Premium Furcht vor dem Abwertungswettlauf

„Er macht uns fertig“, sagt Donald Trump über den starken US-Dollar – und prompt wertet dieser ab. Manch einer befürchtet bereits einen Währungskrieg. Vor allem die Rhetorik gegenüber China bereitet Marktbeobachtern...

Scalable-Mitgründerin Manuela Rabener: Die Finanz-Revolutionärin

Scalable-Mitgründerin Manuela Rabener

Premium Die Finanz-Revolutionärin

Manuela Rabener gehört zu den wenigen Frauen in einer Branche, die den Banken das Geschäft streitig macht. Nun steht ihr digitaler Vermögensverwalter Scalable Capital vor dem Durchbruch. Siemens hat sie bereits...

von Daniel Schäfer

Deutsche-Bank-Rechtsvorstand Karl von Rohr: Der Mann für die heiklen Fälle

Deutsche-Bank-Rechtsvorstand Karl von Rohr

Premium Der Mann für die heiklen Fälle

Als Rechtsvorstand muss Karl von Rohr die juristischen Milliardenrisiken der Deutschen Bank abarbeiten. Den größten der 7.000 Fälle hat er gerade abgehakt. Für ihn und sein Team war es ein echter Stresstest.

von Michael Maisch, Daniel Schäfer

S&P-Chefsvolkswirt  Paul Sheard: „Trump könnte die Lösung sein“

S&P-Chefsvolkswirt Paul Sheard

Premium „Trump könnte die Lösung sein“

Donald Trump kann Ökonomen nicht leiden, in seinem Kabinett umgibt er sich lieber mit Geschäftsleuten und Sicherheitsexperten. S&P-Chefvolkswirt Paul Sheard ist trotzdem begeistert von den Plänen der „Trumponomics“.

von Daniel Schäfer

+++ Live-Blog Davos +++: Lagarde und Schäuble fürchten Rückschläge für die Weltwirtschaft

+++ Live-Blog Davos +++

Lagarde und Schäuble fürchten Rückschläge für die Weltwirtschaft

Etwa 3.000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler diskutieren in dem Schweizer Wintersportort über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Der letzte Tag im Newsblog.

George Soros: „Ich bin überzeugt, dass Trump scheitern wird“

George Soros

„Ich bin überzeugt, dass Trump scheitern wird“

Der legendäre Investor George Soros warnt vor der Unsicherheit an den Märkten. Der Europäischen Union stünden schwierige Zeiten bevor. Besonders schlecht fällt sein Orakel aber für den künftigen US-Präsidenten aus.

von Daniel Schäfer

+++ Live-Blog Davos +++: Wirtschaftswelt in Konfliktlösung einbeziehen

+++ Live-Blog Davos +++

Wirtschaftswelt in Konfliktlösung einbeziehen

Bis Freitag diskutieren etwa 3.000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in dem Schweizer Wintersportort über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Der dritte Tag im Newsblog.

Digitale Spione: Der kalte Cyber-Krieg

Digitale Spione

Der kalte Cyber-Krieg

Angesichts der vielen anderen politischen Brandherde ist das Thema Internet-Sicherheit in Davos in den Hintergrund gerückt. Doch Experten warnen vor einem digitalen Kampf zwischen den Nationen.

von Daniel Schäfer

Deutsche Bank: Schweiß, Tränen und kein Bonus

Deutsche Bank

Premium Schweiß, Tränen und kein Bonus

Der Vorstand der Deutschen Bank streicht sich und den Mitarbeitern die Boni zusammen. Aber das wird nicht reichen. Vorstandschef John Cryan bereitet das größte heimische Geldhaus auf weitere Opfer vor.

von Michael Maisch, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Davos-Debatte um Populismus: Die verunsicherte Elite

Davos-Debatte um Populismus

Premium Die verunsicherte Elite

Politiker und Ökonomen stehen der populistischen Welle macht- und konzeptlos gegenüber. Selbst über die Ursachen herrscht in den Davoser Alpen Uneinigkeit. Und das ausgerechnet in einem für Europa schicksalshaften Jahr.

von Torsten Riecke, Daniel Schäfer

Davos 2017: Der zweite Tag

Davos 2017

Der zweite Tag

Am zweiten Tag dreht sich in den Graubündner Bergen alles um die großen politischen Turbulenzen und Krisen, die das Weltgefüge aus den Angeln zu heben drohen.

von Daniel Schäfer

+++ Live-Blog Davos +++: „Deutschland muss Führungsrolle in Europa übernehmen“

+++ Live-Blog Davos +++

„Deutschland muss Führungsrolle in Europa übernehmen“

Bis Freitag diskutieren etwa 3.000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in dem Schweizer Wintersportort über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Der zweite Tag im Newsblog.

Banken: Im Zangengriff zwischen Nullzinsen und Digitalisierung

Banken

Premium Im Zangengriff zwischen Nullzinsen und Digitalisierung

Der Druck von Fintechs auf die Banken ist gewaltig – auch in Davos ist das rasante Wachstum dieser Start-ups eines der Top-Gesprächsthemen der Branche. Der Kostendruck nimmt nicht nur wegen der Digitalisierung weiter zu.

von Sven Afhüppe, Daniel Schäfer

Xi Jinping in Davos: Der Anti-Trump

Xi Jinping in Davos

Der Anti-Trump

Verkehrte Welt: Während der mächtige US-Präsident Trump gegen den Freihandel poltert und Unternehmen mit Zöllen droht, präsentiert sich sein chinesisches Pendant Xi Jinping als glühender Verfechter der Globalisierung.

von Daniel Schäfer

++ Live-Blog Davos ++: HSBC-Chef warnt vor hartem Brexit

++ Live-Blog Davos ++

HSBC-Chef warnt vor hartem Brexit

Während Donald Trump in den USA seine Politik vorantreibt, wirbt Chinas Staatschef Xi Jinping für Freihandel. Der von Großbritanniens Premierministerin May angekündigte „harte Brexit“ ist ebenfalls viel diskutiert.

Besondere Gäste im Porträt: Vier Stars von Davos

Besondere Gäste im Porträt

Premium Vier Stars von Davos

Tausende Politiker, Manager und Wissenschaftler strömen zum Weltwirtschaftsforum nach Davos. Darunter sind vier ganz besondere Gäste – ein Staatschef, ein Big-Data-Guru, eine Top-Ökonomin und ein Trump-Berater.

Vier Tage WEF in Davos : Eine Agenda für die Zukunft

Vier Tage WEF in Davos

Premium Eine Agenda für die Zukunft

Es knirscht im globalen Machtgefüge. Staatsmänner und Konzernlenker sind aufgerufen, neue Strategien zu entwickeln, um die Herausforderungen zu meistern. Ein Blick auf die großen Themen beim Weltwirtschaftsforum in...

von Sven Afhüppe, Kirsten Ludowig, Torsten Riecke, Daniel Schäfer

Strategie der Deutschen Bank: Frankfurter Geduldsprobe

Strategie der Deutschen Bank

Premium Frankfurter Geduldsprobe

Die Investoren der Deutschen Bank fordern von John Cryan eine neue Strategie. Doch damit wird der Vorstandschef wahrscheinlich noch eine Weile warten. Mit dem ganz großen Wurf ist ohnehin nicht zu rechnen.

von Michael Maisch, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Monte dei Paschi: Einmal abwickeln, bitte!

Monte dei Paschi

Premium Einmal abwickeln, bitte!

Ist es wirklich unausweichlich, dass der italienische Staat das älteste Geldhaus der Welt vor dem Untergang bewahrt? Nein! Warum die desolate Bank Monte dei Paschi besser zerschlagen werden sollte. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

Unicredit-Chef Jean-Pierre Mustier: „Ich würde die Hypo-Vereinsbank niemals verkaufen“

Unicredit-Chef Jean-Pierre Mustier

Premium „Ich würde die Hypo-Vereinsbank niemals verkaufen“

Italiens Banken stecken in der Krise. Doch Mustier erwartet eine Lösung. Im Interview sagt er zudem, warum die HVB wichtig ist, was er von Theodor Weimer hält – und welche Lehren er aus seiner Fallschirmjäger-Zeit zieht.

von Daniel Schäfer, Katharina Slodczyk

Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein: „In einer Welt ohne Risiko will niemand leben“

Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein

Premium „In einer Welt ohne Risiko will niemand leben“

Lloyd Blankfein, Chef von Goldman Sachs, fordert im Interview, die Auflagen für seine Branche wieder zu lockern. Die Banken würden daran gehindert zu investieren. Mit Trump als US-Präsident sieht er dafür gute Chancen.

von Kevin O'Brien, Daniel Schäfer, Frank Wiebe

Europa-Bank gegründet: UBS beschert Frankfurt einen Triumph

Europa-Bank gegründet

Premium UBS beschert Frankfurt einen Triumph

Die Schweizer UBS stärkt ihren Standort in Frankfurt. Das Geldhaus startet dort mit einer Europa-Bank. Damit hat die Region im Wettbewerb um Arbeitsplätze, die aus London verlagert werden könnten, die Nase vorn.

von Daniel Schäfer, Katharina Slodczyk

Blackrock-Chairman Friedrich Merz: „Die Alarmzeichen sind deutlich sichtbar“

Blackrock-Chairman Friedrich Merz

Premium „Die Alarmzeichen sind deutlich sichtbar“

Der Aufsichtsratschef des Vermögensverwalters Blackrock in Deutschland sieht Europas Politik vor massiven Problemen und die Euro-Zone gefährdet. Im Interview wehrt sich der Ex-Politiker gegen Kritik an seiner Branche.

von Daniel Schäfer, Robert Landgraf

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann: „Viele Menschen empfinden einen Kontrollverlust“

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann

Premium „Viele Menschen empfinden einen Kontrollverlust“

Bundesbankpräsident Jens Weidmann spricht im Interview über die Abstiegssorgen der Mittelschicht, Gefahren des Protektionismus und die Frage, warum gerade in Zeiten von wachsendem Populismus mehr Freihandel nötig ist.

von Sven Afhüppe, Daniel Schäfer

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann: Der Einsame

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann

Premium Der Einsame

Unermüdlich kämpft Jens Weidmann gegen Schuldenberge und Geldfluten. Verbündete hat der Notenbanker kaum noch. Doch eins ist ihm wichtiger als alle ordnungspolitischen Überzeugungen: Ansehen und Unabhängigkeit der EZB.

von Sven Afhüppe, Daniel Schäfer

Neues Segment der Deutschen Börse: Bitte keine Experimente

Neues Segment der Deutschen Börse

Premium Bitte keine Experimente

Der Neue Markt hat bei deutschen Anlegern ein Trauma hinterlassen, seitdem lässt ein Großteil die Finger von Aktien. Deshalb sollte die Deutsche Börse sie bei ihrem neuen Segment erst mal außen vor lassen. Eine Analyse.

von Daniel Schäfer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×