Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.04.2003

14:26 Uhr

Sechs Verletzte

Feuer am Düsseldorfer Flughafen ausgebrochen

Ein brennendes Fahrzeug hat am Donnerstag am Flughafen Düsseldorf für eine kurze Unterbrechung des Flugverkehrs und mehrere Verletzte gesorgt. Teile der Abflugs- und Ankunftshalle mussten nach Angaben der Feuerwehr aufgrund starker Rauchentwicklung kurzzeitig geräumt werden. Sechs Personen erlitten Rauchvergiftungen.

Reuters DÜSSELDORF. Das Auto sei in einer Tiefgarage des Flugplatzes unter dem Terminal B vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand geraten, sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Feuerwehr. Um 12.37 Uhr habe ein Reisender aus der Tiefgarage heraus die Feuerwehr durch einen Anruf mit seinem Mobiltelefon alarmiert. Vier Löschzüge mit rund 50 Mann Besatzung und drei Notärzte rückten sofort aus. Zudem seien auch Feuerwehrleute des Flughafens im Einsatz gewesen, um das brennende Fahrzeug zu löschen. Da diese Feuerwehrleute der Wache Nord auch für die Sicherung des Flugfelds zuständig sind, musste der Flugverkehr während ihrer Abwesenheit nach Angaben einer Flughafensprecherin aus Sicherheitsgründen kurzzeitig gestoppt werden. Starts und Landungen seien von 13.05 bis 13.15 Uhr (MESZ) unterbrochen worden, sagte die Sprecherin. Gegen 13.30 Uhr habe die Feuerwehr Entwarnung geben können, berichtete der Feuerwehrsprecher. "Wir haben jetzt alles im Griff", betonte er.

Sechs Personen, die sich im Bereich der Tiefgarage aufhielten, erlitten nach Angaben des Feuerwehrsprechers Rauchvergiftungen. Unter ihnen befand sich auch der Mann, der die Feuerwehr alarmiert hatte. Einige der Verletzten müssten stationär im Krankenhaus behandelt werden. "Es gibt leichte bis schwere Rauchvergiftungen", sagte der Sprecher.

Bei einem Brand am Düsseldorfer Flughafen im April 1996 waren 17 Menschen getötet und 88 weitere verletzt worden. Daraufhin wurden weite Teile des Flughafengebäudes neu errichtet und die Brandschutzvorrichtungen deutlich verbessert.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×