Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2001

10:04 Uhr

vwd FRANKFURT. Gut behauptet eröffnen die deutschen Rentenmärkte am Freitag. Die zehnjährige Anleihe handelt bis 9.38 Uhr bei 103,45 %. Das entspricht einer Rendite von 4,80 %. Händler erwarten nach den bislang geringen Umsätzen zur Kasse keine signifikanten Impulse für das Tagesgeschäft. Bis zur Veröffentlichung der US-Konjunkturdaten wird "eher mit einer Seitwärtsbewegung" gerechnet. Danach erst könnten deren Auswirkungen auf Euro und den Bund-Futures für neue Bewegungen sorgen. Allerdings seien am Berichtstag "eindeutig die Aktienmärkte im Blickpunkt", berichten Rentenhändler.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×