Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2001

10:04 Uhr

vwd FRANKFURT. Gut behauptet eröffnen die deutschen Rentenmärkte am Freitag. Die zehnjährige Anleihe handelt bis 9.38 Uhr bei 103,45 %. Das entspricht einer Rendite von 4,80 %. Händler erwarten nach den bislang geringen Umsätzen zur Kasse keine signifikanten Impulse für das Tagesgeschäft. Bis zur Veröffentlichung der US-Konjunkturdaten wird "eher mit einer Seitwärtsbewegung" gerechnet. Danach erst könnten deren Auswirkungen auf Euro und den Bund-Futures für neue Bewegungen sorgen. Allerdings seien am Berichtstag "eindeutig die Aktienmärkte im Blickpunkt", berichten Rentenhändler.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×