Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2002

09:05 Uhr

Handelsblatt

SER Systems verkauft Banking-Software-Tochter

Das Softwareunternehmen SER Systems AG hat die Tochtergesellschaft SER Banking-Software Solutions zum 01. Januar 2002 im Rahmen eines Management Buy-Outs verkauft.

Reuters NEUSTADT/WIED. Neuer Eigner sei ein vierköpfiges Management-Team unter Führung von Geschäftsführer Thorsten Heissel, die Frankfurter CornerstoneCapital AG und die Heptagon Capital Beteiligungsgesellschaft der Freien Sparkassen mbh & Co. KG Hamburg, teilte die am Neuen Markt gelistete Gesellschaft am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung weiter mit. "Durch diese Transaktion dekonsolidiert die SER Gruppe ab 2002 rund 18 Mill. Euro Umsatz und circa 100 Mitarbeiter", hieß es in der Mitteilung weiter.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×