Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2002

16:39 Uhr

Service soll auch in das Onlinesystem von Autos der 7er-Reihe integriert werden

WAP hilft bei der Parkplatzsuche

Die Daten der Parkleitsysteme in deutschen Großstädten können jetzt auch vom Handy abgerufen werden.

ap FRANKFURT. Die WAP-Adresse wap.parkinfo.com unterrichtet Autofahrer vor der Fahrt ins Stadtzentrum über die Anzahl freier Plätze in den Parkhäusern.

Dies ist zunächst für Köln, Regensburg und Teile von Berlin möglich, soll aber bald ausgeweitet werden. Betrieben wird der bisher schon vom PC aus nutzbare kostenlose Service von BMW. Das Unternehmen will den Dienst auch in das Online-System von Autos der 7er Reihe integrieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×