Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.04.2003

15:07 Uhr

SO GEHT ES LEICHTER

Downloads beschleunigen

Viele DSL-Server drosseln das Tempo künstlich, um möglichst alle Anfragen gleichmäßig bedienen zu können. Mit einem Trick gelingt das Herunterladen trotzdem schneller.

Immer mehr Computerbenutzer gehen mit DSL ins Netz. Beim Herunterladen großer Programmpakete wird die mögliche Bandbreite jedoch oft nicht mal ansatzweise ausgeschöpft. Grund: Viele Server drosseln das Tempo künstlich, um möglichst alle Anfragen gleichmäßig bedienen zu können. Mit einem Trick gelingt das Herunterladen trotzdem schneller.

Spezielle Programme wie Flashget beschleunigen den Download spürbar. Die kostenlose Software gaukelt dem Server vor, dass bis zu fünf verschiedene Rechner etwas herunterladen wollen. Letztlich landen die Datenpakete aber alle auf dem eigenen PC, allerdings viel flotter.

Jörg Schieb

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×