Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.05.2003

10:50 Uhr

SO GEHT ES LEICHTER

Ruhe beim Dreh

Wer die gedrehten Videos nicht auf CD oder DVD pressen will, sondern per E-Mail verschickt, muss die Datenflut bändigen. Spezielle „Encoder“ sind dabei behilflich.

Dank digitaler Videotechnik lassen sich Feste und Reisen heute bequem auf Magnetband verewigen. Wer die gedrehten Videos nicht auf CD oder DVD pressen will, sondern per E-Mail verschickt, muss die Datenflut bändigen. Spezielle "Encoder" sind dabei behilflich.

Spätestens dann wird jedoch klar: Allzu schnell ausgeführte Zooms oder Schwenks lassen sich mit reduziertem Datenaufkommen nicht zufrieden stellend darstellen. Deshalb gilt für Digitalfilmer ganz besonders: Ruhig drehen und auf zu schnelle Bewegungen verzichten.

Jörg Schieb

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×