Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2003

17:09 Uhr

So geht es leichter

Tusch bei neuer E-Mail

Manche PC-Benutzer bevorzugen ein eher dezentes Klangsignal, andere wiederum einen möglichst auffälligen Sound, um über neu eingetroffene E-Mails informiert zu werden. Der in Windows XP standardmäßig eingestellte Gong lässt sich jedenfalls ändern.

Manche PC-Benutzer bevorzugen ein eher dezentes Klangsignal, andere wiederum einen möglichst auffälligen Sound, um über neu eingetroffene E-Mails informiert zu werden. Der in Windows XP standardmäßig eingestellte Gong lässt sich jedenfalls ändern.

Dazu in der Systemsteuerung doppelt auf "Sounds und Audiogeräte" klicken. Im Register "Sounds" kann jedem Windows-Ereignis eine bestimmte Klangfolge zugeordnet werden. Einfach unter "Programmereignisse/Posteingangsbenachrichtigung" im Auswahlfeld "Sounds" den gewünschten Klang auswählen.

Jörg Schieb

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×