Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2003

21:31 Uhr

SO GEHT ES LEICHTER

Vergessenes Passwort löschen

Mit dem „Inhaltsratgeber“ lässt sich im Internet Explorer der Zugriff auf bestimmte Webseiten sperren. Ärgerlich ist es, wenn man das Passwort vergessen hat und gesperrte Seiten nicht mehr freischalten kann.

Mit dem "Inhaltsratgeber" lässt sich im Internet Explorer der Zugriff auf bestimmte Webseiten sperren, etwa zum Jugendschutz. Bei der allerersten Nutzung des Filters muss ein Passwort eingegeben werden. Das Problem: Viele Benutzer vergessen dieses Passwort irgendwann. Was zur Folge haben kann, dass Webseiten dauerhaft gesperrt werden.

Um den Zugriffsschutz zu deaktivieren, im "Start"-Menü die Funktion "Ausführen" aufrufen und "Regedit" eingeben. Anschließend nacheinander auf "Hkey_Local_Machine", "Software", "Microsoft", "Windows", "CurrentVersion", "Policies" und schließlich "Ratings" klicken. Danach im rechten Fenster den Eintrag "Key" markieren und mit "Entf" löschen.

Jörg Schieb

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×