Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2003

10:32 Uhr

SO GEHT ES LEICHTER

Word-Dateien verkleinern

Jede Neueingabe, jede Korrektur lässt das Dateivolumen eines Word-Dokuments anwachsen. Bei großen Dokumenten lässt sich Speicherplatz sparen, wenn der gesamte Text als neues Dokument abgespeichert wird.

Jede Neueingabe, jede Korrektur lässt das Dateivolumen eines Word-Dokuments anwachsen. Oft merkt sich Word auch, wer Eingaben gemacht hat - und wann. Solche Infos blähen das Dokument mit der Zeit unnötig auf. Bei großen Dokumenten lässt sich Speicherplatz sparen, wenn der gesamte Text als neues Dokument abgespeichert wird.

Dazu den Text mit "STRG" + "A" markieren und dann mit "STRG" + "C" in die Zwischenablage kopieren. Anschließend mit der Funktion "Neu" im Menü "Datei" ein neues Dokument öffnen und den Text mit Hilfe von "STRG" + "V" einfügen. Wird das neue Dokument nun gespeichert, verringert sich die Dateigröße oft spürbar.

Jörg Schieb

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×