Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2006

13:09 Uhr

So seh ich es

Jobkiller Bürokratie

Der Abbau von Arbeitsplätzen bei großen, personalintensiven Industriebetrieben gehört mittlerweile zum Alltag der deutschen Wirtschaft. Das ist für die Betroffenen, die sich mitunter seit Jahrzehnten mit ihrem Konzern identifizieren und sich um dessen Erfolg verdient gemacht haben, natürlich schmerzlich.

Doch beim Übergang einer Industriegesellschaft in eine Dienstleistungsgesellschaft darf es niemanden, der sich auch nur ein wenig mit den Hintergründen dieses Wandels beschäftigt hat, wundern, dass Arbeitsplätze aus der industriellen Massenfertigung abgebaut werden.

Diesem Abbauprozess müsste allerdings ein Aufbauprozess vornehmlich in dienstleistungsorientierten Mittelstandsbetrieben gegenüberstehen. Dazu bräuchten wir nach Adam Riese mehr Bürger, die den Schritt in die wirtschaftliche Selbstständigkeit wagen wollen. Und diejenigen, welche bereits mutig genug waren, dürfen den Mut und die Freude an der unternehmerischen Tätigkeit nicht verlieren. Davon hängen die Arbeitslosenzahlen der Zukunft ab.

Aber wie steht es mit der Lust an und zur Selbstständigkeit in Deutschland? Das Marburger Mittelstandsbarometer (MMB) hat kürzlich zum zweiten Mal die Stimmungs- und Geschäftslage des deutschen Mittelstands untersucht. Die bundesweite Befragung von 2 228 Unternehmern hat nur eine geringfügige Verbesserung gegenüber den schlechten Ergebnissen der vorangegangenen Studie ergeben.

Die empfundene "Freude am Unternehmertum" ist der neuen Erhebung zufolge nach wie vor bedenklich gering. Und daran wiederum seien deutlich vor allen anderen Faktoren wie Konjunkturflaute oder Steuerbelastung die Überregulierung und Bürokratie schuld.

Offenbar drückt ein hoher Verwaltungsaufwand nicht nur auf das Unternehmensergebnis, sondern auch direkt auf das unternehmerische Gemüt. Beides zusammen bereitet der wirtschaftlichen Gesundung unserer Gesellschaft mehr Probleme, als sich mancher vorstellen kann.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×