Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.05.2014

10:11 Uhr

Deutsches WM-Quartier

Das Campo Bahia ist fertig

Das WM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft sollte mitten im brasilianischen Nirgendwo entstehen – würde alles glatt laufen? Eine Woche vor der Ankunft ist das Camp fertig, erste Gäste wurden bereits bekocht.

Bis zuletzt wurde am Campo Bahia gewerkelt: Die Anlage liegt 30 Kilometer nördlich von Porto Seguro an der Atlantikküste des Bundesstaates Bahia. dpa

Bis zuletzt wurde am Campo Bahia gewerkelt: Die Anlage liegt 30 Kilometer nördlich von Porto Seguro an der Atlantikküste des Bundesstaates Bahia.

Santo AndréDas deutsche WM-Quartier Campo Bahia in Santo André ist offenbar rechtzeitig vor der Anreise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fertig. „Erste Gäste haben schon übernachtet und wurden bekocht. Alles ist fertig“, sagt der Bauleiter Tobias Junge der Bild-Zeitung.

Teammanager Oliver Bierhoff hatte sich zuletzt zwar stets optimistisch gezeigt, dass die deutsche Unterkunft für die WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) rechtzeitig fertig wird, hatte aber auch eingeräumt, „dass bei unserer Ankunft wohl der letzte Handwerker hinten die Tür rausgeht“. Die deutsche Mannschaft reist am Samstag von Frankfurt nach Südamerika.

Anlagestrategie: WM für Zocker und Zinsjäger

Anlagestrategie

WM für Zocker und Zinsjäger

Die Weltmeisterschaft in Brasilien wirft ihre Schatten voraus: Fußballfans fiebern dem Spektakel entgegen, Zocker hingegen können über die Börse mitwetten. Ein Überblick über die „weltmeisterlichen" Anlagemöglichkeiten.

Von

sid

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×