Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.08.2013

18:03 Uhr

Champions-League-Auslosung

BVB erwischt eine schwere Gruppe

Alle Augen nach Monte Carlo: Am Abend wurden hier die Gruppen zur ersten Runde der Champions League ausgelost. In den Töpfen: München, Dortmund, Schalke und Leverkusen. Die Auslosung zum Nachlesen.

Nur Lostopf drei: Vorjahresfinalist Dortmund bekam eine schwere Gruppe. dpa

Nur Lostopf drei: Vorjahresfinalist Dortmund bekam eine schwere Gruppe.

+++ 19.06 Uhr +++

Lesen Sie hier die Zusammenfassung.

+++ 18.49 Uhr +++
Hier schon einmal die deutschen Gegner:

Das sind die deutschen Gruppengegner

Bayern

Der FC Bayern trifft in der Gruppe D auf ZSKA Moskau, Manchester City und Viktoria Pilsen.

Schalke

Der FC Schalke 04 bekommt es in der Gruppe E mit dem FC Chelsea, dem FC Basel und Steaua Bukarest zu tun.

Dortmund

In der Gruppe F hat Borussia Dortmund schwierige Aufgaben zu bewältigen. Gegner sind der FC Arsenal mit Lukas Podolski und Per Mertesacker, Olympique Marseille und der SSC Neapel.

Leverkusen

Bayer Leverkusen wurde der Gruppe A zugelost. Gegner sind Manchester United, Schachtjor Donezk und Real Sociedad San Sebastian aus Spanien.

+++ 18.43 Uhr +++

Gleich gibt es eine Zusammenfassung bei Handelsblatt Online +++

+++ 18.42 Uhr +++

Das war's, die Gruppen stehen.

+++ 18.41 Uhr +++

Austria Wien trifft auf Porto, Atletico Madrid und Zenit St. Petersburg.

+++ 18.40 Uhr +++

Kanonenfutter für die Bayern? Letzter Gruppengegner ist Pilsen. Prost!

+++ 18.39 Uhr +++

Der FC Kopenhagen kommt in die Hammer-Gruppe mit Madrid, Juventus und Galatasaray.

+++ 18.39 Uhr +++

Schalkes letzter Gegner ist Steaua Bukarest.

+++ 18.38 Uhr +++

Celtic Glasgow trifft auf Barca, Mailand und Amsterdam.

+++ 18.36 Uhr +++

Der RSC Anderlecht wird gezogen – in Gruppe C mit Lissabon, Piräus und Paris.

+++ 18.35 Uhr +++

Real Sociedad hatte sich über die Qualifikation in den Wettbewerb gespielt, jetzt trifft die Truppe auf Leverkusen.

+++ 18.34 Uhr +++

Der SSC Neapel kommt in die Dortmund-Gruppe mit Marseille und Arsenal.

+++ 18.34 Uhr +++

Lostopf 4 ist jetzt dran.

+++ 18.31 Uhr +++

Der Deutsche Vizemeister ist dran. Dortmund bekommt es mit Marseille und Arsenal zu tun.

+++ 18.30 Uhr +++

Manchester City spielt in der Bayern-Gruppe.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×