Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.09.2014

12:21 Uhr

FC Bayern

Hopfner verteidigt Kroos-Transfer

Nach der WM trennte sich der FC Bayern von Toni Kroos, einem der besten Spieler des Turniers. Die Kritik an dem Transfer weist Bayern-Präsident Hopfner jetzt zurück. Es sei „die richtige Lösung“ gewesen.

Karl Hopfner: Mittelfeld-Ass Kroos hatte seinen Marktwert durch herausragende Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Brasilien im Sommer enorm gesteigert. AFP

Karl Hopfner: Mittelfeld-Ass Kroos hatte seinen Marktwert durch herausragende Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Brasilien im Sommer enorm gesteigert.

MünchenBayern Münchens Präsident Karl Hopfner sieht den Verkauf von Fußball-Nationalspieler Toni Kroos auch im Nachhinein als gerechtfertigt an. „Toni Kroos wollte nicht verlängern, wäre also 2015 ablösefrei gewesen, deshalb war die vorzeitige Trennung die richtige Lösung“, sagte Hopfner dem „Kicker“ (Donnerstag).

Mittelfeld-Ass Kroos hatte seinen Marktwert durch herausragende Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Brasilien im Sommer enorm gesteigert, war dann aber von den Bayern für eine kolportierte Ablöse zwischen 25 und 30 Millionen Euro zu Real Madrid gewechselt. Verhandlungen zwischen dem 24-Jährigen und den Bayern über eine Verlängerung seines Kontraktes waren zuvor abgebrochen worden.

Fakten zum FC Bayern

Umsatz und Gewinn

Bayern (2012/2013 im Vergleich zu 2011/2012)
Umsatz: 394 (373) Millionen Euro
Gewinn: 14 (11) Millionen Euro

Kader und Titel

Marktwert des Kaders: 525 Millionen Euro (Quelle: Transfermarkt.de)
Gesamtablöse des Kaders: 235 Millionen Euro
Vereinsmitglieder: 224.000
Deutsche-Meister-Titel: 25
Europapokal-Titel: 6

Sponsoren

Trikotsponsor: Deutsche Telekom, 23 Millionen Euro/Jahr, bis 2017
Ausrüster: Adidas, zehn Millionen Euro/Jahr
Partner: u.a. Lufthansa, Samsung, Lego, Yingli Solar

Stadion

Name: Allianz-Arena
Vertrag: bis 2021 für sechs Millionen Euro pro Jahr
Fassungsvermögen: 71.317 Zuschauer

Essen und Trinken

Ein Wasser (0,5 l) kostet: 2,50 Euro
Ein Bier der Marke Paulaner (0,5 l) kostet: 4,00 Euro
Eine Bratwurst kostet: 3,50 Euro

Quelle: Transfermarkt.de

Aufsichtsrat

Vorsitzender: Herbert Hainer (Adidas)
Mitglieder (unter anderem): Rupert Stadler (Audi), Martin Winterkorn (VW), Edmund Stoiber, Helmut Markwort (Burda)

Geschäftsführung

Vorsitzender: Karl-Heinz Rummenigge
Mitglieder: Jan-Christian Dressen (Finanzen), Matthias Sammer (Sport), Andreas Jung (Sponsoring)

Wertvollste Spieler

Bayern
Bastian Schweinsteiger (Marktwert 40 Millionen Euro), Thomas Müller (45 Millionen Euro), Franck Ribéry (42 Millionen Euro), Mario Götze (55 Millionen Euro)


Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×