Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2010

15:33 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

1 860 gibt Pourie und Wittek den Laufpass

Marvin Pourie und Mathias Wittek stehen nicht länger bei 1 860 München unter Vertrag. Die "Löwen" lösten den Vertrag mit Pourie auf. Wittek wechselt in die 3. Liga nach Ingolstadt.

Marvin Pourie muss München verlassen. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Marvin Pourie muss München verlassen. Foto: Bongarts/Getty Images

Zweitligist 1 860 München hat sich von Stürmer Marvin Pourie und Abwehrspieler Mathias Wittek getrennt. Das gaben die "Löwen" am Mittwoch bekannt. Demnach wurde der Leihvertrag mit Schalke 04 für den 19 Jahre alten Pourie mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 20-jährige Wittek wechselt zum FC Ingolstadt in die 3. Liga. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×