Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2010

10:45 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Arminia Bielefeld macht Böhme zum Co-Trainer

Beförderung für Jörg Böhme. Der ehemalige Nationalspieler rückt als Co-Trainer in den Stab von Arminia Bielefelds Trainer Thomas Gerstner auf. Bislang war Böhme Assistent der U23.

Jörg Böhme wird Co-Trainer bei Arminia Bielefeld. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Jörg Böhme wird Co-Trainer bei Arminia Bielefeld. Foto: Bongarts/Getty Images

Der ehemalige Nationalspieler Jörg Böhme verstärkt ab sofort das Trainerteam beim Zweitligisten Arminia Bielefeld. Wie der Bundesliga-Absteiger am Freitag mitteilte, wird der frühere Bundesligaprofi künftig neben Frank Eulberg und Thomas Schlieck als Assistent von Cheftrainer Thomas Gerstner arbeiten.

Bislang war Böhme, der am Freitag 36 Jahre alt wird, als Co-Trainer von Arminias U23-Team tätig. "Ich bin mir sicher, dass Jörg uns mit seiner Erfahrung sowie seiner positiv-aggressiven Art weiterbringen wird", sagte Bielefelds Sportchef Detlev Dammeier. Böhme selbst kommentierte seine Beförderung so: "Mich ins Trainerteam der Profis zu berufen, ist eine riesige Wertschätzung des Vereins. Dafür bin ich sehr dankbar und werde ab sofort alles geben für unser großes, gemeinsames Ziel Wiederaufstieg."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×