Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2008

19:13 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Brouwers fehlt Borussia mindestens drei Wochen

Roel Brouwers wird Zweitliga-Primus Borussia Mönchengladbach zum Rückrunden-Auftakt fehlen. Die Verletzung des Abwehrchefs stellte sich als Innenmeniskus-Riss heraus, Brouwers fällt drei bis vier Wochen aus.

Zum Rückrundenauftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern am 1. Februar muss Zweitligist Borussia Mönchengladbach auf Abwehrchef Roel Brouwers verzichten. Der niederländische Innenverteidiger, der wegen Kniebeschwerden vorzeitig aus dem Trainingslager des Zweitliga-Spitzenreiters in Alhaurin de la Torre in Andalusien abgereist war, erlitt einen Innenmeniskus-Riss und wird drei bis vier Wochen ausfallen.

Derweil musste das geplante Testspiel der Borussia gegen den spanischen Zweitligisten Club Granada 74 in Motril wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Starke Regenfälle hatten den Rasen unter Wasser gesetzt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×