Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2010

13:55 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Cottbus-Fans als Schneeräumer benötigt

Um das Heimspiel zum Auftakt der Rückrunde nicht zu gefährden, bittet Energie Cottbus zu Schaufel und Besen. Die Anhänger des Zweitligisten sollen die Tribünen vom Schnee befreien.

Cottbus braucht die Hilfe seiner Fans. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Cottbus braucht die Hilfe seiner Fans. Foto: Bongarts/Getty Images

Zweitligist Energie Cottbus hat seine Anhänger für das Heimspiel am 25. Januar gegen den MSV Duisburg um tatkräftige Unterstützung mit Besen und Schaufeln gebeten. Nach den starken Schneefällen durch das Tief "Daisy" seien das Stadionumfeld sowie die nicht überdachten Stehränge nach wie vor mit mehreren Zentimetern Schnee bedeckt. Diese müssten geräumt werden, um den Heimspiel-Auftakt der Lausitzer in die Rückrunde nicht zu gefährden. Dies gab der Verein am Freitag bekannt.

Die täglichen Schneehelfer-Aktionen beginnen am kommenden Montag und sind jeweils von 16 bis 19 Uhr geplant. Besen und Schaufeln sind nach Möglichkeit selbst mitzubringen. Als Dankeschön erhalten alle Schneehelfer warme Getränke sowie freien Eintritt für die Partie gegen den MSV.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×