Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.03.2006

15:31 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

DFB sperrt Gouiffe a Goufan wegen Nachtretens

Wegen Nachtretens ist Marc Gouiffe a Goufan vom Zweitliga-Neuling SC Paderborn für drei Spiele gesperrt worden. Der Abwehrspieler aus Kamerun hatte bei den Kickers Offenbach in der 82. Minute die Rote Karte gesehen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Marc Gouiffe a Goufan vom Zweitliga-Neuling SC Paderborn wegen einer Tätlichkeit zu drei Spielen Sperre verdonnert.

Im Punktspiel der Ostwestfalen bei Kickers Offenbach am vergangenen Freitag (1:1) hatte der Abwehrspieler aus Kamerun wegen Nachtretens gegen Offenbachs Stephan Sieger in der 82. Minute von Schiedsrichter Thorsten Schriever (Otterndorf) die Rote Karte gesehen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×