Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2011

17:47 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

FC Ingolstadt verpflichtet Wichniarek und Buddle

Der FC Ingolstadt hat den vereinslosen Artur Wichniarek für die Rückrunde der 2. Liga verpflichtet. Zudem sicherte sich der Tabellenletzte die Dienste des US-Stürmers Edson Buddle.

Artur Wichniarek stürmte 2009/10 noch für die Hertha. Foto: SID Images/Firo SID

Artur Wichniarek stürmte 2009/10 noch für die Hertha. Foto: SID Images/Firo

Der frühere Bundesliga-Profi Artur Wichniarek und US-Stürmer Edson Buddle werden in der Rückrunde der 2. Liga für den FC Ingolstadt auf Torejagd gehen. Das gab der Tabellenvorletzte am Montag bekannt. Das neue Stürmer-Duo soll bereits am Dienstag ins Training einsteigen.

Bei seinem letzten Klub Lech Posen war der Vertrag des 33-jährigen Wichniarek im November 2010 aufgelöst worden. Seitdem war der Stürmer vereinslos. Der 29-jährige Buddle wechselt aus der US-amerikanischen Major League Soccer (MLS) in die 2. Bundesliga. In 138 Einsätzen erzielte Buddle 53 Tore, in der abgelaufenen Saison traf der Angreifer für die Los Angeles Galaxy in 25 Partien 17-mal.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Trainer Benno Möhlmann und möchte das mir entgegengebrachte Vertrauen mit guten Leistungen zurückzahlen", sagte der Pole, der zuvor bereits bei Arminia Bielefeld und Hertha BSC Berlin unter Vertrag stand. Von 1999 bis 2009 absolvierte Wichniarek 215 Spiele in der Bundesliga (49 Tore) sowie 54 Begegnungen im Unterhaus (37 Tore).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×