Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2010

15:58 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Frankfurts Lagerblom für ein Spiel gesperrt

Pekka Lagerblom von Zweitligist FSV Frankfurt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden.

Ein Spiel Sperre für Pekka Lagerblom. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Ein Spiel Sperre für Pekka Lagerblom. Foto: Bongarts/Getty Images

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Pekka Lagerblom vom Zweitligisten FSV Frankfurt wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel belegt.

Lagerblom war bei der 0:5-Pleite der Hessen beim MSV Duisburg am vergangenen Sonntag von Schiedsrichter Marco Fritz (Korb) in der 57. Minute des Feldes verwiesen worden.

FSV Frankfurt gegen Fürth mit Personalsorgen Außerdem fehlen den Hessen Angreifer Sead Mehic (Muskelfaserriss) sowie Sebastian Göbig (Außenbandriss). Sanibal Orahovac trainierte dagegen am Mittwoch wieder und soll gegen Fürth zum Einsatz kommen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×