Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.02.2006

15:10 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Freiburg muss länger ohne Antar auskommen

Mittelfeldspieler Roda Antar ist am Freitag an der Bandscheibe operiert worden. Damit steht der Libanese seinem Verein SC Freiburg bis auf weiteres nicht zur Verfügung und fehlt im Aufstiegskampf.

Ohne Mittelfeldspieler Roda Antar muss der SC Freiburg in den kommenden Wochen den Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga bestreiten. Der Libanese wurde am Freitag an der Bandscheibe operiert. Antar wird voraussichtlich Anfang nächster Woche das Krankenhaus wieder verlassen können, muss anschließend aber noch etwa drei Wochen lang eine stationäre Reha-Maßnahme absolvieren.

Verzichten muss Freiburgs Trainer Volker Finke im Punktspiel am Sonntag bei Erzgebirge Aue wohl auch auf Samuel Koejoe. Der Stürmer konnte in der vergangenen Woche wegen eines Infekts nicht am Training teilnehmen. Dafür ist Abwehrspieler Youssef Mohamad nach auskurierter Adduktorenverletzung wieder einsatzbereit.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×