Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2009

14:16 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Gunesch bleibt bei St. Pauli, Yapici geht

Abwehrspieler Ralph Gunesch hat seinen Vertrag beim Zweitligisten FC St. Pauli bis 2011 verlängert. Unterdessen wechselt Offensivakteur Serhat Yapici in die Türkei.

Ralph Gunesch bleibt bei St. Pauli. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Ralph Gunesch bleibt bei St. Pauli. Foto: Bongarts/Getty Images

Zweitligist FC St. Pauli hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Ralph Gunesch bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Der 25-Jährige war 2007 nach einem einjährigen Intermezzo beim FSV Mainz 05 zu den Hamburgern zurückgekehrt.

Verlassen wird die Hamburger hingegen Offensivspieler Serhat Yapici. Der 20-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum türkischen Erstligisten Hacettepe SK.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×