Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2007

15:28 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Kläsener trägt Essener Kapitänsbinde

Trainer Lorenz-Günther Köstner hat Thomas Kläsener zum neuen Mannschaftskapitän von Zweitligist Rot-Weiss Essen bestimmt. Der Abwehrspieler übernimmt das Amt von Angreifer Alexander Löbe.

Rot-Weiss Essen startet mit einem neuen Mannschaftskapitän in die Rückrunde der 2. Bundesliga: Abwehrspieler Thomas Kläsener tritt die Nachfolge von Alexander Löbe an. "Die Mannschaft braucht einen Kapitän, der Stammspieler ist", erklärte Trainer Lorenz-Günther Köstner. In zwei Gesprächen mit Löbe hatte der Coach dem Angreifer diese Entscheidung mitgeteilt und begründet.

Köstner deutete an, dass Löbe beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitag (18.00 Uhr/live bei arena) nicht in der Startformation der Essener stehen wird. "Voraussichtlich werden Serkan Calik und Danko Boskovic beginnen", so der RWE-Trainer.

Mittelfeldspieler Stijn Haeldermans befindet sich nach seiner Blasenentzündung, die ihn zu einer vierwöchigen Pause gezwungen hatte, weiterhin im Aufbautraining. Ebenfalls nicht zum Aufgebot im Heimspiel gegen den FCK zählt Mittelfeldspieler Holger Wehlage, der nach seiner Mandeloperation gesundheitliche Rückschläge hinnehmen musste.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×