Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2009

17:59 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Masmanidis wechselt nach Zypern

Der Wechsel von Ioannis Masmanidis vom 1. FC Nürnberg zum zyprischen Erstligisten Apollon Limassol ist perfekt. Der klub wird von Thomas von Heesen trainiert.

Ioannis Masmanidis. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Ioannis Masmanidis. Foto: Bongarts/Getty Images

Ioannis Masmanidis verlässt den Zweitligisten 1. FC Nürnberg und spielt beim dreimaligen zyprischen Meister Apollon Limassol in Zukunft wieder unter seinem früheren Trainer Thomas von Heesen. Der ehemalige U21-Nationalspieler habe einen Auflösungsvertrag unterschrieben, teilte der FCN am Montag mit.

Masmanidis hat in der laufenden Zweitliga-Saison neun Spiele für die Franken absolviert. Bei Arminia Bielefeld spielte der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler von 2005 bis 2007 unter von Heesen in der Bundesliga. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×