Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2010

11:29 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Meier verlängert bei Düsseldorf vorzeitig bis 2012

Norbert Meier wird bis 2012 Cheftrainer der Fortuna aus Düsseldorf bleiben. Dies gab der Zweitligist im Rahmen seines Trainingslager in Chiclana de la Frontera/Spanien bekannt.

Norbert Meier ist seit dem 1. Januar 2008 Chefcoach der Fortuna. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Norbert Meier ist seit dem 1. Januar 2008 Chefcoach der Fortuna. Foto: Bongarts/Getty Images

Zweitligist Fortuna Düsseldorf wird die Zusammenarbeit mit Trainer Norbert Meier bis zum 30. Juni 2012 fortsetzen. Im Trainingslager in Chiclana de la Frontera in Andalusien wurde der Vertrag mit dem 51 Jahre alten Ex-Nationalspieler vorzeitig um zweieinhalb Jahre verlängert.

Meier hatte die Fortuna am 1. Januar 2008 übernommen und zum Aufstieg in die 2. Bundesliga geführt. Im Augenblick belegt der rheinische Traditionsklub den vierten Tabellenplatz und hat sogar Chancen auf die Rückkehr ins Fußball-Oberhaus.

"Gemeinsam mit Manager Wolf Werner hat Norbert Meier herausragende Arbeit bei Fortuna geleistet, die uns nach zehnjähriger Abstinenz in den Profifußball zurückgeführt hat. Diesen Erfolg kann man nicht hoch genug einschätzen. Denn unser Verein, der in der jüngeren Vergangenheit schwere Zeiten durchgemacht hat, besitzt Zukunftsperspektiven, die mit seinem Namen verbunden sind", sagte Fortuna-Vorstandschef Peter Frymuth: "Wir möchten mit dieser Vertragsverlängerung ein Zeichen der Kontinuität setzen, als auch unser Vertrauen in die Arbeit von Norbert Meier bekräftigen."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×