Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2007

10:53 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Neues Trio für Jena

Sechs neue Spieler hatte Aufsteiger Carl Zeiss Jena für die Rückrunde in der 2. Bundesliga angekündigt, drei sind bereits unter Vertrag genommen worden: Alexander Voigt, Leendert von Steensel und Njazi Kuqi.

Im Ex-Kölner Alexander Voigt, dem Niederländer Leendert von Steensel und dem gebürtigen Albaner Njazi Kuqi hat Zweitligist FC Carl Zeiss Jena bereits drei der angekündigten sechs neuen Spieler verpflichtet.

Voigt verlässt seinen derzeitigen Verein Roda Kerkrade, um zunächst bis zum Saisonende bei den Thüringern zu spielen. Im Falle des Klassenerhaltes könnte sich der Vertrag verlängern. Verteidiger Van Steensel kommt ebenfalls zunächst bis Saisonende aus den Niederlanden und wurde vom Ehrendivisionär FC Utrecht ausgeliehen. Der mit einem finnischen Pass ausgestattete Njazi Kuqi erhielt einen Vertrag bis Sommer 2008. Der 1,92m lange Stürmer spielte bisher in England bei Birmingham City.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×