Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2009

13:36 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Nürnberg angelt sich Albert Bunjaku

Die Personalplanungen bei Zweitligist 1. FC Nürnberg laufen auf Hochtouren. Für die kommende Saison wurde Angreifer Albert Bunjaku von Rot-Weiß Erfurt unter Vertrag genommen.

Albert Bunjaku wechselt zum 1. FC Nürnberg. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Albert Bunjaku wechselt zum 1. FC Nürnberg. Foto: Bongarts/Getty Images

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat zur neuen Saison Albert Bunjaku von Drittligist Rot-Weiß Erfurt verpflichtet. Der 25 Jahre alte Stürmer wechselt im Sommer ablösefrei zum "Club" und erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2012.

In der Hinrunde erzielte der frühere Schweizer U21-Nationalspieler bisher neun Tore für Erfurt. Auch beim 3:4 gegen Bayern München in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals hatte der Angreifer zweimal getroffen.

Ebenfalls einen Vertrag bis 2012 erhält Ilkay Gündogan. Der 18 Jahre alte deutsche Junioren-Nationalspieler kommt vom VfL Bochum zum "Club". Er ist auf mehreren Mittelfeldpositionen einsetzbar.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×