Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2011

19:30 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Pfertzel wechselt vom VfL nach Griechenland

Der Bochumer Verteidiger Marc Pfertzel steht ab sofort beim griechischen Erstligisten AO Kavala unter Vertrag. Beide Seiten einigten sich auf eine sofortige Trennung.

Verteidigt nun bei AO Kavala: Marc Pfertzel. Foto: SID Images/Firo SID

Verteidigt nun bei AO Kavala: Marc Pfertzel. Foto: SID Images/Firo

Abwehrspieler Marc Pfertzel verlässt den Zweitligisten VfL Bochum mit sofortiger Wirkung und wechselt zum griechischen Erstligisten AO Kavala. Vorher hatten sich der VfL und der 29-Jährige darauf verständigt, den bis Sommer 2011 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Im Juli 2007 war der Franzose vom italienischen Erstligisten AS Livorno nach Bochum gekommen. Für den VfL bestritt Pfertzel 72 Bundesliga- und drei Zweitligaspiele. Für Bochums Trainer Friedhelm Funkel war er zuletzt allerdings nicht mehr erste Wahl.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×