Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2010

13:43 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Rodenberg nach Knie-OP sechs Monate außer Gefecht

Abwehrspieler Maik Rodenberg von Zweitligist Arminia Bielefeld hat seine OP am verletzten Knie erfolgreich überstanden. Der 20-Jährige muss jetzt rund sechs Monate pausieren.

Maik Rodenberg von Arminia Bielefeld. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Maik Rodenberg von Arminia Bielefeld. Foto: Bongarts/Getty Images

Abwehrspieler Maik Rodenberg vom Zweitligisten Arminia Bielefeld ist in München erfolgreich am Knie operiert worden. Der 20-Jährige hatte sich am 9. Januar beim Testspiel gegen Hannover 96 (0:1) einen Riss des vorderen Kreuz- sowie des Außenbandes im rechten Knie zugezogen. Rodenberg muss mit einer sechsmonatigen Wettkampfpause rechnen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×