Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.10.2013

20:24 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

St. Pauli verpasst Sprung auf Aufstiegsplatz

Quelle:SID

Der FC St. Pauli hat in der 2. Bundesliga nach einem 0:0 gegen den SV Sandhausen den erstmaligen Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst.

St. Paulis Marcel Halstenberg (r) verpasst mit Sandhausens Denis Linsmayer den Ball. dpa

St. Paulis Marcel Halstenberg (r) verpasst mit Sandhausens Denis Linsmayer den Ball.

HamburgDer FC St. Pauli hat in der 2. Fußball-Bundesliga den erstmaligen Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst. Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck kam am zwölften Spieltag gegen den SV Sandhausen nach dem überzeugenden 4:2-Erfolg bei der SpVgg Greuther Fürth in der Vorwoche nicht über ein 0:0 hinaus.

Die 28.000 Zuschauer am Millerntor sahen in der Anfangsphase ein Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte. Kurz vor der Halbzeit verhinderte Gäste-Torwart Manuel Riemann zwei Mal mit starken Reflexen die Führung für die Hausherren. Erst scheiterte Kevin Schindler (42.) freistehend, nach dem anschließenden Eckball vergab Verteidiger Marcel Halstenberg (43.) die nächste gute Chance.

Auch nach dem Seitenwechsel schafften es die Hamburger nicht, ihre Überlegenheit auszunutzen, Sandhausen verteidigte den Punkt mit allen Kräften.

Die Bestnoten aufseiten der Gastgeber verdienten sich Christopher Buchtmann und Sebastian Maier, beim SVS überzeugten David Ulm und Ranisav Jovanovic.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×