Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2009

11:41 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Svärd wechselt an die Ostsee

Sebastian Svärd verlässt Bundesligist Borussia Mönchengladbach und wird in der Rückrunde für Zweitligist Hansa Rostock auflaufen. Der 26-Jährige kommt zunächst auf Leihbasis.

Sebastian Svärd posiert für seinen neuen Arbeitgeber Hansa Rostock. Foto: Hansa Rostock SID

Sebastian Svärd posiert für seinen neuen Arbeitgeber Hansa Rostock. Foto: Hansa Rostock

Zweitligist Hansa Rostock hat sich bis zum Saisonende die Dienste von Sebastian Svärd gesichert. Der Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis von Bundesligist Borussia Mönchengladbach, wo er noch einen Vertrag bis zum Sommer 2010 besitzt.

Der 25-jährige Däne wechselte 2006 vom portugiesischen Erstligist Vitoria Guimaraes nach Mönchengladbach und bestritt 26 Erst- und Zweitligaspiele für die "Fohlen".

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×