Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2007

10:25 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

"Zebra" Lavric steht auf Real Madrids Wunschliste

Real Madrid will aus "Zebra" Klemen Lavric einen "Königlichen" machen. Der Aufsichtsratsvorsitzende des MSV Duisburg, Walter Hellmich, bestätigte das Interesse des spanischen Rekordmeisters am slowenischen Angreifer.

Stürmer Klemen Lavric von Zweitligist MSV Duisburg hat anscheinend das Interesse von Spaniens Rekordmeister Real Madrid geweckt. Einen entsprechenden Bericht der spanischen Sporttageszeitung Marca bestätigte der Duisburger Aufsichtsratsvorsitzende Walter Hellmich dem Sport-Informations-Dienst (sid). "Sie haben angefragt. Wir wollen aber aufsteigen und haben Real gesagt, dass wir Lavric nicht abgeben wollen", erklärte Hellmich.

Bei einer entsprechenden Ablösesumme könnte der Stürmer, der mit sieben Toren der beste Schütze der "Zebras" ist, aber dennoch nach Spanien wechseln. "Dann müssten wir noch einmal nachdenken", sagte Hellmich weiter. Der 25-Jährige soll bei Madrid zunächst einmal beim abstiegsbedrohten B-Team FC Castilla in Liga zwei zum Einsatz kommen.

Lavric war im Sommer 2005 von Dresden für runde eine Million Euro nach Duisburg gewechselt und besitzt beim Tabellendritten noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2008.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×