Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2010

18:00 Uhr

Fußball 2.Bundesliga

Zwei Isländer verstärken Rostock

Zweitligist Hansa Rostock hat die isländischen Nationalspieler Helgi Valur Danielsson und Gardar Johannsson verpflichtet. Danielsson unterschrieb bis 2013, Johansson bis 2011.

Gardar Johansson (l.) und Helgi Valur Danielsson. Foto: FC Hansa Rostock SID

Gardar Johansson (l.) und Helgi Valur Danielsson. Foto: FC Hansa Rostock

Der FC Hansa Rostock hat sich mit zwei isländischen Nationalspielern verstärkt. Für das Mittelfeld kommt Helgi Valur Danielsson von IF Elfsborg, der bei den Hansestädtern einen Vertrag bis 2013 erhält. Stürmer Gardar Johannsson war zuvor vereinslos. Er unterschrieb bis 2011.

"Wir sind von beiden Spielern absolut überzeugt. Sie werden die Qualität unserer Mannschaft steigern", sagte Hansa-Manager René Rydlewicz. Auch Trainer Andreas Zachhuber freute sich über die Verpflichtungen: "Wenn man einen Spieler wie Helgi Danielsson kriegen kann, dann muss man als Verein sofort zugreifen. Das ist ein Sechser mit großer Qualität."

Die beiden Isländer sind Hansas Wintertransfers Nummer drei und vier. Zuvor hatten sie die Rostocker bereits mit dem Schweden Andreas Dahlen (Gefle IF) und Verteidiger Florian Grossert (BFC Türkiyemspor) verstärkt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×