Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2011

20:00 Uhr

Fußball 3.Liga

Hansa Rostock verlängert mit Manager Beinlich

Drittligist Hansa Rostock und Stefan Beinlich gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege. Der Vertrag des Managers wurde zunächst bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Manager Stefan Beinlich bleibt in Rostock. Foto: SID Images/Firo SID

Manager Stefan Beinlich bleibt in Rostock. Foto: SID Images/Firo

Der frühere Nationalspieler Stefan Beinlich bleibt Manager des Drittligisten FC Hansa Rostock. Der 39-Jährige einigte sich mit den Mecklenburgern im Trainingslager in Spanien auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr bis zum 30. Juni 2012. Sollte Hansa in der aktuellen oder der kommenden Saison in die 2. Bundesliga aufsteigen, verlängert sich der Vertrag automatisch bis 2014.

"Neben Trainer Peter Vollmann hat Stefan Beinlich als Manager maßgeblichen Anteil an der Zusammenstellung der Mannschaft, die punktemäßig voll im Soll liegt und unsere Fans in der Hinrunde mit erfrischendem Offensivfußball begeistert hat", sagte Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Ulrich Gienke.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×