Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.03.2006

12:09 Uhr

Fußball Bundesliga

Arena erhält Fernsehlizenz für zehn Jahre

Die Sportrechte-Agentur Arena hat von der Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen eine Fernsehlizenz für zehn Jahre erhalten. Dies vermeldet das Wirtschaftsmagazin Sponsors.

Der Ausstrahlung der Bundesliga im Pay-TV durch die Sportrechte-Agentur Arena steht im Prinzip nichts mehr im Wege. Arena erhielt von der Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen eine Fernsehlizenz für zehn Jahre. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin Sponsors. Die Zulassung steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) und der bundesweiten Zustimmung der Landesmedienanstalten.

Arena hatte im vergangenen Jahr die Pay-TV-Rechte ab der Saison 2006/2 007 für drei Jahre erworben. Mit der Genehmigung der Sendelizenz für Arena - einer Tochter vom Unity Media - würde in Deutschland erstmals ein Inhalteanbieter auftreten, der zugleich auch Kabelnetzbetreiber ist.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×