Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2007

20:57 Uhr

Fußball Bundesliga

Bayern lassen Saarbrücken keine Chance

Mit einem standesgemäßen 5:1 hat Bayern München ein Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken gewonnen. Besonders Bastian Schweinsteiger wusste mit zwei Toren für den Rekordmeister zu überzeugen.

In einem Vorbereitungsspiel auf die in am 26. Januar bei Borussia Dortmund beginnende Rückrunde hat Bayern München beim Regionalligisten 1. FC Saarbrücken mit 5:1 (3:0) gewonnen. Damit gelang dem Rekordmeister der zweite Sieg im dritten Testspiel. Zuvor hatte das Team von Trainer Felix Magath beim Dubai-Cup gegen Benfica Lissabon (0:0, 3:4 i.E.) verloren und einen 4:3-Sieg gegen Olympique Marseille eingefahren.

Einen Tag nach dem Rücktritt von Sebastian Deisler sorgten Claudio Pizarro (3.), Hasan Salihamidzic (10.) und Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (13.) vor 35 000 Zuschauern im ausverkauften Ludwigspark schnell für klare Verhältnisse. Den Ehrentreffer durch Mustapha Hadji (63.) konterten Ali Karimi (73.) und erneut der agile Schweinsteiger (83.).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×