Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2009

22:34 Uhr

Fußball Bundesliga

Bayern überollen Zweitliga-Primus Mainz

Der FC Bayern München hat das Testspiel beim FSV Mainz 05 mit 5:0 (1:0) gewonnen. Neuzugang Landon Donovan traf gegen den Zweitliga-Spitzenreiter doppelt.

Miroslav Klose setzt sich gegen die Mainz Feulner (l.) und Pekovic durch. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Miroslav Klose setzt sich gegen die Mainz Feulner (l.) und Pekovic durch. Foto: Bongarts/Getty Images

Rekordmeister Bayern München hat eine perfekte Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte abgeschlossen. Fünf Tage vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal bei Ex-Meister VfB Stuttgart am Dienstag setzte sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann 5:0 (1:0) beim Zweitliga-Spitzenreiter FSV Mainz 05 durch. Die Bayern feierten damit den fünften Sieg im fünften und gleichzeitig letzten Testspiel.

Vor 16 000 Zuschauern im Bruchwegstadion erzielten Miroslav Klose (4.), Luca Toni (55.), Landon Donovan (70. und 90.) und Bastian Schweinsteiger (72.) die Tore für den Meister, der ohne seine Stars Franck Ribery, Lukas Podolski, Ze Roberto und Lucio zum Benefizspiel zu Gunsten des Mainzer Doms angetreten, dessen 1 000-jähriges Bestehen in diesem Jahr gefeiert wird.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×