Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2007

13:58 Uhr

Fußball Bundesliga

Boatengs Knie bereitet Hertha Sorgen

Kevin-Prince Boateng droht erneut ein operativer Eingriff am linken Knie. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler von Hertha BSC Berlin leidet unter Beschwerden am linken Innenmeniskus.

Kevin-Prince Boateng von Hertha BSC Berlin muss eventuell erneut wegen Kniebeschwerden unters Messer. Der 19 Jahre alte U21-Nationalspieler klagt erneut über Beschwerden am linken Innenmeniskus. Der Mittelfeldspieler musste wegen der Probleme den Großteil der Einheiten im Trainingslager in Marbella auslassen. Am Donnerstag oder Freitag soll nach näheren Untersuchungen in Berlin entschieden werden, ob Boateng operativ oder konventionell behandelt wird.

Sollte ein operativer Eingriff nötig sein, droht dem Mittelfeldspieler eine Pause von vier bis sechs Wochen. In dem Fall würde Boateng für den Rückrundenauftakt gegen den VfL Wolfsburg am 27. Januar ausfallen. Bereits im vergangenen Sommer war Boateng wegen der gleichen Beschwerden operiert worden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×