Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2007

15:04 Uhr

Fußball Bundesliga

Bochum gibt Tekkan an Antalyaspor ab

Beim VfL Bochum konnte sich Mittelfeldspieler Ersan Tekkan nicht durchsetzen, nun verlässt der 22-Jährige den Bundesligisten und schließt sich dem türkischen Erstligaklub Antalyaspor an.

Der VfL Bochum hat sich vor Beginn der Rückrunde von einem weiteren Spieler getrennt. Mittelfeldspieler Ersan Tekkan wechselt vom Bundesligisten zum türkischen Erstligisten Antalyaspor. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 22-jährige Tekkan spielte seit 1994 für die Westfalen und absolvierte 21 Partien in deutschen Junioren-Nationalmannschaften, kam bei den VfL-Profis aber nie zum Zuge. Mit Tekkan wechselt auch Polat Keser, Torwart der Bochumer Oberliga-Amateure, zu Antalyaspor.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×