Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2009

13:16 Uhr

Fußball Bundesliga

Bremen erwägt Verpflichtung von Junior Ross

Bei Werder Bremen bahnt sich ein peruanisches Sturmduo an. Der 22 Jahre alte Nationalstürmer Junior Ross absolviert derzeit ein Probetraining bei den Hanseaten.

Perus Nationalstürmer Junior Ross. Foto: AFP SID

Perus Nationalstürmer Junior Ross. Foto: AFP

Werder Bremen setzt offenbar auf geballte peruanische Offensiv-Kraft. Der Bundesligist erwägt die Verpflichtung des peruanischen Nationalstürmers Junior Ross. Der 22-Jährige, der in seiner Heimat bei Coronel Bolognesi unter Vertrag steht, absolviert derzeit ein Probe-Training bei den Hanseaten.

"Wir beobachten ihn schon seit längerem und wollten ihm jetzt mal die Möglichkeit geben, sich unter anderen Belastungen und in anderer Umgebung zu beweisen", sagte Werder-Sportdirektor Klaus Allofs.

Junior Ross, der für seinen Klub in der laufenden Saison acht Treffer in 24 Partien erzielte, bestritt bisher 18 Länderspiele. Bei den Bremern trifft er in Torjäger Claudio Pizarro auf einen Landsmann.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×