Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2009

15:32 Uhr

Fußball Bundesliga

Cottbus holt Nils Petersen aus Jena

Junioren-Nationalspieler Nils Petersen spielt ab der Rückrunde für Energie Cottbus. Der Stürmer vom Drittligisten Carl Zeiss Jena wechselt für rund 300 000 Euro zum FCE.

Nils Petersen spielt wohl bald in Cottbus. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Nils Petersen spielt wohl bald in Cottbus. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Energie Cottbus hat den Junioren-Nationalspieler Nils Petersen verpflichtet. Dies bestätigten die Lausitzer am Dienstagabend auf ihrer Internetseite. Demnach soll der 20 Jahre alte Stürmer vom Drittligisten Carl Zeiss Jena für eine Ablösesumme von rund 300 000 Euro zum Bundesliga-16. wechseln und nach der sportärztlichen Untersuchung einen Vertrag bis 2012 unterschreiben.

"Für mich geht mit dem Wechsel ein Wunsch in Erfüllung. Wenn ein Angebot aus der Bundesliga kommt, muss man es annehmen", sagte Petersen, der nach dem brasilianischen Angreifer Adi (Austria Kärnten) Energies zweite Verpflichtung in der Winterpause wäre.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×