Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2007

13:22 Uhr

Fußball Bundesliga

Cottbus in der Vorbereitung ohne Jungnickel

Lars Jungnickel von Energie Cottbus droht eine längere Zwangspause. Der Offensivspieler muss wegen Muskelproblemen ein individuelles Training bestreiten und fehlt daher in der kompletten Vorbereitung.

Bundesligist Energie Cottbus muss während der kompletten Rückrundenvorbereitung auf Lars Jungnickel verzichten. Der Offensivspieler bekam von den Mannschaftsärzten für die kommenden drei Wochen ein individuelles Krafttraining verordnet, um seine Oberschenkelmuskulatur zu stärken. Der 25-Jährige hatte in den vergangenen Tagen über muskuläre Probleme im rechten Oberschenkel geklagt, deren Ursache bislang nicht diagnostiziert werden konnte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×