Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2009

17:05 Uhr

Fußball Bundesliga

Derek Owusu Boateng verstärkt den 1. FC Köln

Der ghanaische Nationalspieler Derek Owusu Boateng wird den 1. FC Köln zur Rückrunde verstärken. Die Ablöse beträgt 350 000 Euro, nur die medizinische Untersuchung steht noch aus.

Derek Owusu Boateng verstärkt den 1. FC Köln. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Derek Owusu Boateng verstärkt den 1. FC Köln. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist 1. FC Köln hat bei seinem Trainingsauftakt den ghanaischen Nationalspieler Derek Owusu Boateng als ersten Neuzugang in der Winterpause vorgestellt. Der für eine Ablösesumme von rund 350 000 Euro vom israelischen Meister Beitar Jerusalem kommende Mittelfeld-Allrounder soll in den nächsten Tagen einen Vertrag bis 2013 unterschreiben.

"Es fehlt nur noch die medizinische Untersuchung, ansonsten sind alle Weichen gestellt", sagte Trainer Christoph Daum: "Derek ist fußballerisch sehr wertvoll und charakterlich einwandfrei."

Vor knapp 500 Zuschauern am Geißbockheim absolvierte der 25-Jährige Boateng mit seinem neuen Team nur eine lockere Fitnesseinheit. Am Sonntag (Dortmund) und am Montag (Köln) bestreitet der FC Hallenturniere.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×